We care about football

Welcome to UEFA. We care about football

Mehr erfahrenSchließen
  • Wer wir sind

    Wer wir sind

    Die UEFA, der Dachverband des europäischen Fußballs, wurde am 15. Juni 1954 gegründet. Aufgabe der UEFA ist es, den europäischen Fußball auf allen Ebenen zu fördern, zu schützen und weiterzuentwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die Prinzipien der Einheit und Solidarität sowie alle den europäischen Fußball betreffenden Aspekte.


  • Was wir tun

    Was wir tun

    Die UEFA fördert den europäischen Fußball durch die Organisation von 15 Klub- und Nationalmannschaftswettbewerben, zudem schützt sie den Fußball durch Maßnahmen wie finanzielles Fairplay, Prävention von Spielmanipulationen, Klublizenzierung und Antidoping. Durch ihr HatTrick-Programm unterstützt sie ferner die Entwicklung des Fußballs in Europa.

  • Warum wir es tun

    Warum wir es tun

    Im Zentrum aller Aktivitäten der UEFA stehen der Fußball und sein Wohlergehen. Der europäische Dachverband kümmert sich unermüdlich um den Fußball und seine verschiedenen Facetten. Wir sind überzeugt, dass der Fußball einen gesellschaftlichen Nutzen hat, indem er Menschen zusammenbringt. Deshalb unternimmt die UEFA zahlreiche Projekte im Bereich der sozialen Verantwortung.


  • Elf Werte

    Elf Werte

    Die UEFA arbeitet und handelt in Übereinstimmung mit ihren elf Schlüsselwerten – von „Priorität für den Fußball“ bis hin zu Good Governance, Solidarität, Respekt, Schutz der Integrität des Fußballs und Förderung des Breitensports. Diese dienen als Basis für künftige Aktivitäten und den Dialog der UEFA mit den politischen, ökonomischen, gesellschaftlichen und sportlichen Institutionen.

Weitere UEFA-Themen

Die UEFA

60 denkwürdige Jahre

UEFA-U17-EM

Mihaylovs Vorfreude auf U17-EM

Klubs

UEFA gibt Einzelheiten zum Ausschüttungssystem bekannt

Anti-Doping

Seminar für Doping-Kontroll-Offiziere

Klub-Lizenzierung

Workshop in Armenien

Finanzielles Fair Play

UEFA-Präsident zum FFP

Medizin

UEFA•Medicine Matters über Schuhe und Stollen

UEFA Youth League

Ausbildung an erster Stelle

Breitenfußball

Breitenfußball boomt

Universitäten

Kampagne gegen Übergewicht

UEFA Women's Champions League

Boquete inspiriert die neue Generation

UEFA Champions League

CAS-Entscheidung zu Legia begrüßt

Respekt

Die Kraft, Gutes zu bewirken

Videos im Blickpunkt

  • Seedorf wirbt für Vielfalt

    Seedorf wirbt für Vielfalt

    Vor dem Internationalen Tag gegen Homophobie hat Clarence Seedorf, UEFA-Botschafter für Vielfalt und Wandel, die Fußballwelt zu mehr Vielfalt aufgefordert.
    15.05.20150:30
  • Boquete schon in Finalstimmung

    Boquete schon in Finalstimmung

    Die letzten Vorbereitungen auf das Finale der UEFA Women’s Champions League laufen und Verónica Boquete, UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs, ist überzeugt, dass sich harte Arbeit für jede aufstrebende Spielerin bezahlt macht.
    14.05.20151:07
  • Nordirland begrüßt Captains of Change

    Nordirland begrüßt Captains of Change

    "Es ist großartig, die Auswirkungen zu sehen", sagte Lee Tavinder, nachdem er bei der letzten Ausgabe des UEFA-Integrationsprogramms Captains of Change dabei war.
    05.05.20154:10
  • Bulgarien will Schritt in die Zukunft des Fußballs machen

    Bulgarien will Schritt in die Zukunft des Fußballs machen

    Bulgarien bereitet sich derzeit auf die UEFA-U17-EM vor, Anlass für Verbandspräsident Borislav Mihaylov zu erklären, wie diese Endrunde genutzt werden kann, um die Liebe der Jugend des Landes zum Fußball zu entfachen.
    04.05.20151:29

Bilder

  • Michel Platini
  • Michel Platini & Borislav Mihaylov

Kalender

 We care about football
  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.