We care about football

Welcome to UEFA. We care about football

Mehr erfahrenSchließen
  • Wer wir sind

    Wer wir sind

    Die UEFA, der Dachverband des europäischen Fußballs, wurde am 15. Juni 1954 gegründet. Aufgabe der UEFA ist es, den europäischen Fußball auf allen Ebenen zu fördern, zu schützen und weiterzuentwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die Prinzipien der Einheit und Solidarität sowie alle den europäischen Fußball betreffenden Aspekte.


  • Was wir tun

    Was wir tun

    Die UEFA fördert den europäischen Fußball durch die Organisation von 15 Klub- und Nationalmannschaftswettbewerben, zudem schützt sie den Fußball durch Maßnahmen wie finanzielles Fairplay, Prävention von Spielmanipulationen, Klublizenzierung und Antidoping. Durch ihr HatTrick-Programm unterstützt sie ferner die Entwicklung des Fußballs in Europa.

  • Warum wir es tun

    Warum wir es tun

    Im Zentrum aller Aktivitäten der UEFA stehen der Fußball und sein Wohlergehen. Der europäische Dachverband kümmert sich unermüdlich um den Fußball und seine verschiedenen Facetten. Wir sind überzeugt, dass der Fußball einen gesellschaftlichen Nutzen hat, indem er Menschen zusammenbringt. Deshalb unternimmt die UEFA zahlreiche Projekte im Bereich der sozialen Verantwortung.

  • Elf Werte

    Elf Werte

    Die UEFA arbeitet und handelt in Übereinstimmung mit ihren elf Schlüsselwerten – von „Priorität für den Fußball“ bis hin zu Good Governance, Solidarität, Respekt, Schutz der Integrität des Fußballs und Förderung des Breitensports. Diese dienen als Basis für künftige Aktivitäten und den Dialog der UEFA mit den politischen, ökonomischen, gesellschaftlichen und sportlichen Institutionen.

Weitere UEFA-Themen

Die UEFA

60 denkwürdige Jahre

Bulgarien

Bulgariens neues Fußballzentrum

Klubs

UEFA gibt Einzelheiten zum Ausschüttungssystem bekannt

Anti-Doping

Anti-Doping-Vereinbarungen

Klub-Lizenzierung

Klublizenzierung setzt Maßstäbe

Finanzielles Fair Play

Finanzielles Fairplay funktioniert

Medizin

Medizinische Kommission voll zufrieden

Schiedsrichterwesen

Schiedsrichter setzen hohe Maßstäbe

Breitenfußball

Teamplay ohne Abseits

Universitäten

Akademische Initiativen 2015

UEFA-Frauen-EURO

Melis über Unterstützung der Eltern

Disziplinarwesen

Im Disziplinarbereich enger kooperieren

Soziale Verantwortung

Der Fußball lässt niemanden allein

Videos im Blickpunkt

  • Melis über Unterstützung der Eltern

    Melis über Unterstützung der Eltern

    Wir haben uns mit der niederländischen Rekordtorschützin Manon Melis unterhalten, die die Auslosung der UEFA Women’s EURO 2017 in Rotterdam vorgenommen hat. Sie sprach darüber, wie wichtig die Unterstützung der Eltern für junge Spieler und wie hilfreich die UEFA Women’s EURO 2017 für die Entwicklung des Frauenfußballs ist.
    11.11.20161:40
  • WEURO_QUALIFIED_TEAMS

    WEURO_QUALIFIED_TEAMS

    08.11.20161:53
  • UCL-Botschafter Ian Rush spricht über Respekt

    UCL-Botschafter Ian Rush spricht über Respekt

    Vor dem dritten Spieltag, der ganz im Zeichen von UEFAs Kampagne "Nein zu Rassismus" steht, spricht UEFA-Champions-League-Botschafter Ian Rush klare Worte. Der Ex-Stürmer von Liverpool, Juventus und der walisischen Nationalelf erzählt, warum für Diskriminierung im Fußball kein Platz ist.
    04.10.20162:35
  • NEIN ZU RASSISMUS

    NEIN ZU RASSISMUS

    13.10.20160:30

Bilder

  • Aubameyang
  • Roland Juhász, István Tarlós, Aleksander Čeferin, Sándor Csányi & Antal Dunai (UEFA EURO 2020 Budapast logo unveiling)

Kalender

 We care about football
  • © 1998-2016 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.