František Laurinec

©Getty Images

Nationalität: Slowakisch
Geboren: 19. August 1951
Mitglied des Exekutivkomitees seit: 2009

Aktuelle UEFA-Ämter
UEFA-Exekutivkomitee (Mitglied)
Kommission für den Status und Transfer von Spielern sowie für Spieler- und Spielvermittler (Vorsitzender)
Kommission für Stadien und Sicherheit (stellvertretender Vorsitzender)

• Nach den fußballerischen Anfängen in seinem Heimatverein Veľké Uherce wechselte František Laurinec zu Iskra Partizánske, ehe er sich für eine Karriere als Rechtsanwalt entschied; nach wie vor leitet er seine eigene Anwaltskanzlei.

• 1990, ein Jahr vor seinem 40. Geburtstag, begann er seine Karriere als Fußballfunktionär. Vier Jahre danach wurde er Vizepräsident des Slowakischen Fußballverbandes. 1999 übernahm er das Präsidentenamt in einer für den Verband herausfordernden Zeit. Seine Arbeit wurde schließlich mit der Qualifikation für die FIFA-Weltmeisterschaft 2010 belohnt.

• "Die Sonne scheint nun über dem slowakischen Fußball", so František Laurinec nach diesem historischen Erfolg. "Das ist ein großer Erfolg für unser kleines Land, ein Beweis, dass mit tollen Spielern und dem passenden Trainer besondere Dinge möglich sind. Natürlich hatten wir auch etwas Glück, doch wenn man um sein Glück kämpft, dann bekommt man es auch."

Bisherige UEFA-Ämter
Kommission für Rechtsfragen (stellvertretender Vorsitzender) 2013-15
Kommission für Stadien und Sicherheit (Sonderberater) 2011-2013
Kommission für Stadien und Sicherheit (Vorsitzender) 2011-2013
Klublizenzsierungskommission (stellvertretender Vorsitzender) 2011-2013
Beratungskommission für Marketingfragen (Vorsitzender) 2009-2011
HatTrick-Kommission (erster Vizevorsitzender) 2007-2009, (stellvertretender Vorsitzender) 2009-2011
Kommission für Nationalmannschaften (Mitglied) 2000-2007
Expertenliste betreffend das Reglement der UEFA zur Festsetzung einer Transferentschädigung (Experte) 1996-1998