David Gill

©Getty Images

Nationalität: Englisch
Geboren: 5. August 1957
Mitglied des Exekutivkomitees seit: 2013

Aktuelle UEFA-Ämter
FIFA-Rat (Vizepräsident)
UEFA-Exekutivkomitee (Mitglied)
Klublizenzierungskommission (Vorsitzender)
Kommission für Klubwettbewerbe (stellvertretender Vorsitzender)
Finanzkommission (Mitglied)

• In Reading geboren und aufgewachsen, studierte David Gill an der Universität von Birmingham und wurde Wirtschaftsprüfer. Er arbeitete in verschiedenen Unternehmen in der Finanzbuchhaltung.

• 1997 wechselte er als Finanzdirektor in den Vorstand von Manchester United FC, 2003 wurde er geschäftsführender Direktor und hatte dieses Amt bis 2013 inne. Er fungiert auch weiterhin als nicht-exekutiver Direktor bei Manchester United. Gill wurde im Oktober 2012 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Englischen Fußballverbandes (FA) gewählt, nachdem er schon viele Jahre im Vorstand des FA mitgewirkt hatte.

• "Ich bin überzeugt, dass ich mit meiner Erfahrung beim Englischen Verband und bei Manchester United dazu beitragen kann, dem Fußball im Namen aller UEFA-Mitglieder etwas zurückzugeben", erklärte Gill bei seiner Wahl in UEFA-Exekutivkomitee im Mai 2013. "Ich freue mich darauf, dass es bald losgeht und dass ich meinen Beitrag dazu leisten kann." Im März 2015 wurde er zum FIFA-Vizepräsident gewählt.

Bisherige UEFA-Ämter
Kommission für Klubwettbewerbe (stellvertretender Vize-Vorsitzender 2007-2009), (erster Vize-Vorsitzender 2009-2013)
Strategischer Beirat für den Profifußball (ECA-Repräsentant 2010-2012)