We care about football

Offiziere

Veröffentlicht: Mittwoch, 1. Mai 2013, 13.03MEZ

Seit 2011 hat die UEFA in ihren Mitgliedsverbänden ein Netzwerk von Integritätsoffizieren aufgebaut.

©UEFA

Zum einen sollen sie als Verbindungsoffiziere zwischen den Fußball-Behörden und den staatlichen Strafverfolgungsbehörden agieren, zum anderen sollen die Integritätsoffiziere im Kampf gegen vermutete Spielabsprachen Informationen mit der UEFA-Verwaltung austauschen, um die Strafverfolgung in Fällen der Korruption oder anderer krimineller Machenschaften zu erleichtern. Zudem organisieren sie Erziehungsprogramme für Spieler, Schiedsrichter und Trainer im Rahmen einer wirkungsvollen Prävention gegen Spielmanipulationen.

Die Integritätsoffiziere der UEFA arbeiten eng zusammen mit ihren Kollegen der nationalen Verbände. Dabei unterstützen die Integritätsoffiziere der UEFA die Arbeit des Netzwerkes und organisieren den Informationsaustausch zwischen den Verbänden, der gewährleisten soll, dass der Kampf gegen Spielmanipulationen effizient, koordiniert und professionell geführt wird.

Regionale Seminare dienen dazu, Fachwissen weiterzugeben und die nationalen Integritätsoffiziere mit Strategien für ihre tägliche Arbeit im Kampf gegen Spielabsprachen auszustatten.

Letzte Aktualisierung: 13.05.17 17.07MEZ