Letzte Aktualisierung 22/05/2017 12:51MEZ
UEFA Champions League: Juventus - FC Barcelona Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2016/17Pressemappen

JuventusJuventusJuventus Stadium - TurinDienstag, 11. April 2017
20.45MEZ (20.45 Ortszeit)
Viertelfinale, Hinspiel
FC BarcelonaFC Barcelona
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • UniCredit
  • PlayStation
  • MasterCard
  • Lays
  • Nissan
  • Gazprom
  • Heineken
  • Adidas
/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2017/round=2000785/day=9/session=1/match=2019632/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/06/2015Fin.Juventus - FC Barcelona1-3
BerlinMorata 55; Rakitić 4, Luis Suárez 68, Neymar 90+7
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/04/2003VFFC Barcelona - Juventus1-2
ges 2-3 (n.V.)
BarcelonaXavi Hernández 66; Nedvěd 53, Zalayeta 114 Verl.
09/04/2003VFJuventus - FC Barcelona1-1TurinMontero 16; Saviola 78
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/04/1991HFJuventus - FC Barcelona1-0
ges: 2-3
TurinR. Baggio 61
10/04/1991HFFC Barcelona - Juventus3-1
BarcelonaStoichkov 56, 60, Goikoetxea 76; Casiraghi 12
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/03/1986VFJuventus - FC Barcelona1-1
ges: 1-2
TurinPlatini 44; Archibald 30
05/03/1986VFFC Barcelona - Juventus1-0
BarcelonaJulio Alberto 82
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Juventus3120310210017223710
FC Barcelona3201302111007322107

Juventus - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/11/2016GPSevilla FC - Juventus1-3
SevillaPareja 9; Marchisio 45+2 (E), Bonucci 84, Mandžukić 90+4
14/09/2016GPJuventus - Sevilla FC0-0Turin
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/12/2015GPSevilla FC - Juventus1-0
SevillaLlorente 65
30/09/2015GPJuventus - Sevilla FC2-0
TurinMorata 41, Zaza 87
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
13/05/2015HFReal Madrid CF - Juventus1-1
ges: 2-3
MadridRonaldo 23 (E); Morata 57
05/05/2015HFJuventus - Real Madrid CF2-1
TurinMorata 8, Tévez 58 (E); Ronaldo 27
09/12/2014GPJuventus - Club Atlético de Madrid0-0Turin
01/10/2014GPClub Atlético de Madrid - Juventus1-0
MadridArda Turan 75
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/11/2013GPJuventus - Real Madrid CF2-2TurinVidal 42 (E), Llorente 65; Ronaldo 52, Bale 60
23/10/2013GPReal Madrid CF - Juventus2-1
MadridRonaldo 4, 29 (E); Llorente 22
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/11/2008GPReal Madrid CF - Juventus0-2
MadridDel Piero 17, 67
21/10/2008GPJuventus - Real Madrid CF2-1
TurinDel Piero 5, Amauri 49; Van Nistelrooy 66
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/03/2005AFJuventus - Real Madrid CF2-0
ges 2-1 (n.V.)
TurinTrezeguet 75, Zalayeta 116 Verl.
22/02/2005AFReal Madrid CF - Juventus1-0
MadridIván Helguera 31
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/03/2004AFJuventus - RC Deportivo La Coruña0-1
ges: 0-2
TurinPandiani 12
25/02/2004AFRC Deportivo La Coruña - Juventus1-0
La CoruñaLuque 37
05/11/2003GP1Real Sociedad de Fútbol - Juventus0-0San Sebastián
21/10/2003GP1Juventus - Real Sociedad de Fútbol4-2
TurinTrezeguet 3, 63, Di Vaio 7, 45+1; Tudor 67 (ET), De Pedro 80
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
14/05/2003HFJuventus - Real Madrid CF3-1
ges: 4-3
TurinTrezeguet 12, Del Piero 43, Nedvěd 73; Zidane 89
06/05/2003HFReal Madrid CF - Juventus2-1
MadridRonaldo 23, Roberto Carlos 73; Trezeguet 45
12/03/2003GP2Juventus - RC Deportivo La Coruña3-2
TurinFerrara 12, Trezeguet 63, Tudor 90+3; Tristán 34, Makaay 52
26/11/2002GP2RC Deportivo La Coruña - Juventus2-2La CoruñaTristán 9, Makaay 11; Birindelli 38, Nedvěd 57
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
27/02/2002GP2RC Deportivo La Coruña - Juventus2-0
La CoruñaTristán 8, Djalminha 77
19/02/2002GP2Juventus - RC Deportivo La Coruña0-0Turin
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/10/2000GP1RC Deportivo La Coruña - Juventus1-1La CoruñaVíctor 11; F. Inzaghi 10
26/09/2000GP1Juventus - RC Deportivo La Coruña0-0Turin
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/03/2000R4RC Celta de Vigo - Juventus4-0
ges: 4-1
VigoMakelele 1, Birindelli 32 (ET), McCarthy 47, 68
02/03/2000R4Juventus - RC Celta de Vigo1-0
TurinKovačević 50
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
04/11/1998GPJuventus - Athletic Club1-1TurinMikel Lasa 68 (ET); Guerrero 45
21/10/1998GPAthletic Club - Juventus0-0Bilbao
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/05/1998Fin.Juventus - Real Madrid CF0-1
AmsterdamMijatović 66
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/03/1996VFJuventus - Real Madrid CF2-0
ges: 2-1
TurinDel Piero 17, Padovano 54
06/03/1996VFReal Madrid CF - Juventus1-0
MadridRaúl González 20
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/12/1993R3CD Tenerife - Juventus2-1
ges: 2-4
Santa Cruz de TenerifeAguilera 37, Del Solar 88; Möller 86
24/11/1993R3Juventus - CD Tenerife3-0
TurinMöller 4, R. Baggio 70 (E), Ravanelli 76
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/11/1988R2Athletic Club - Juventus3-2
ges: 4-7
BilbaoUralde 52, Andrinúa 58, 70; M. Laudrup 35, Galia 77
26/10/1988R2Juventus - Athletic Club5-1
TurinM. Laudrup 4, 52, Galia 24, Mauro 41, Altobelli 47; Uralde 36
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/11/1986R2Juventus - Real Madrid CF1-0
ges: 1-1 (n.V., 1-3elf)
TurinCabrini 9
22/10/1986R2Real Madrid CF - Juventus1-0
MadridButragueño 20
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/05/1977Fin.Athletic Club - Juventus2-1
ges: 2-2 AT
BilbaoIrureta 12, Carlos 78; Bettega 7
05/05/1977Fin.Juventus - Athletic Club1-0
TurinTardelli 14
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
28/02/1962VF (WS)Real Madrid CF - Juventus3-1 (WS)
ParisFelo 1, Del Sol 65, Tejada 82; Sivori 33
21/02/1962VFReal Madrid CF - Juventus0-1
ges: 1-1 AT
MadridSivori 38
14/02/1962VFJuventus - Real Madrid CF0-1
TurinDi Stéfano 79

FC Barcelona - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/11/2015GPFC Barcelona - AS Roma6-1
BarcelonaLuis Suárez 15, 44, Messi 18, 60, Piqué 56, Adriano 77; Džeko 90+1
16/09/2015GPAS Roma - FC Barcelona1-1RomFlorenzi 31; Luis Suárez 21
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
06/11/2013GPFC Barcelona - AC Milan3-1
BarcelonaMessi 30 (E), 83, Busquets 40; Piqué 45 (ET)
22/10/2013GPAC Milan - FC Barcelona1-1MailandRobinho 9; Messi 23
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
12/03/2013AFFC Barcelona - AC Milan4-0
ges: 4-2
BarcelonaMessi 5, 40, Villa 55, Jordi Alba 90+2
20/02/2013AFAC Milan - FC Barcelona2-0
MailandBoateng 57, Muntari 81
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/04/2012VFFC Barcelona - AC Milan3-1
ges: 3-1
BarcelonaMessi 11 (E), 41 (E), Iniesta 53; Nocerino 32
28/03/2012VFAC Milan - FC Barcelona0-0Mailand
23/11/2011GPAC Milan - FC Barcelona2-3
MailandIbrahimović 20, Boateng 54; Van Bommel 14 (ET), Messi 31 (E), Xavi Hernández 63
13/09/2011GPFC Barcelona - AC Milan2-2BarcelonaPedro Rodríguez 36, Villa 50; Pato 1, Thiago Silva 90+2
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
28/04/2010HFFC Barcelona - FC Internazionale Milano1-0
ges: 2-3
BarcelonaPiqué 84
20/04/2010HFFC Internazionale Milano - FC Barcelona3-1
MailandSneijder 30, Maicon 48, Milito 61; Pedro Rodríguez 19
24/11/2009GPFC Barcelona - FC Internazionale Milano2-0
BarcelonaPiqué 10, Pedro Rodríguez 26
16/09/2009GPFC Internazionale Milano - FC Barcelona0-0Mailand
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/04/2006HFFC Barcelona - AC Milan0-0
ges: 1-0
Barcelona
18/04/2006HFAC Milan - FC Barcelona0-1
MailandGiuly 57
07/12/2005GPUdinese Calcio - FC Barcelona0-2
UdineEzquerro 85, Iniesta 90
27/09/2005GPFC Barcelona - Udinese Calcio4-1
BarcelonaRonaldinho 13, 32, 90 (E), Deco 41; Felipe 24
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/11/2004GPFC Barcelona - AC Milan2-1
BarcelonaEto'o 37, Ronaldinho 89; Shevchenko 17
20/10/2004GPAC Milan - FC Barcelona1-0
MailandShevchenko 31
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/02/2003GP2FC Internazionale Milano - FC Barcelona0-0Mailand
18/02/2003GP2FC Barcelona - FC Internazionale Milano3-0
BarcelonaSaviola 7, Cocu 29, Kluivert 67
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/02/2002GP2AS Roma - FC Barcelona3-0
RomEmerson 61, Montella 74, Tommasi 90+2
20/02/2002GP2FC Barcelona - AS Roma1-1BarcelonaKluivert 82; Panucci 57
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/10/2000GP1AC Milan - FC Barcelona3-3MailandAlbertini 26, 39, José Mari 45; Rivaldo 19, 43, 68
26/09/2000GP1FC Barcelona - AC Milan0-2
BarcelonaCoco 45, Bierhoff 71
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/11/1999GP1ACF Fiorentina - FC Barcelona3-3FlorenzBressan 14, Balbo 56, 69; Luís Figo 20, Rivaldo 43, 74
22/09/1999GP1FC Barcelona - ACF Fiorentina4-2
BarcelonaLuís Figo 7, Luis Enrique 10, Rivaldo 68 (E), 70; Batistuta 50, Chiesa 79
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/04/1997HFACF Fiorentina - FC Barcelona0-2
ges: 1-3
FlorenzCouto 30, Guardiola 35
10/04/1997HFFC Barcelona - ACF Fiorentina1-1BarcelonaNadal 43; Batistuta 63
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/05/1994Fin.AC Milan - FC Barcelona4-0
AthenMassaro 22, 45+3, Savićević 47, Desailly 58
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/05/1992Fin.UC Sampdoria - FC Barcelona0-1
(n.V.)
LondonKoeman 112 Verl.
UEFA Superpokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/12/1989Fin.AC Milan - FC Barcelona1-0
ges: 2-1
MailandEvani 55
23/11/1989Fin.FC Barcelona - AC Milan1-1BarcelonaAmor 67; Van Basten 44 (E)
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
10/05/1989Fin.FC Barcelona - UC Sampdoria2-0
BernSalinas 4, Lopez Rekarte 80
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
05/11/1975R2FC Barcelona - SS Lazio4-0
ges: 7-0
BarcelonaSotil 6, Cruyff 43, Neeskens 79, Fortes 82
22/10/1975R2SS Lazio - FC Barcelona0-3
f
RomNiederlage am grünen Tisch
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
25/11/19591. Rd.FC Barcelona - AC Milan5-1
ges: 7-1
BarcelonaMartinez 10, Segarra 19, Kubala 32, 69, Czibor 65; Ferrario 38
04/11/19591. Rd.AC Milan - FC Barcelona0-2
MailandVerges 12, Suárez 16
HeimAuswärtsmannschaftFinaleNeutralGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Juventus23138223451441031001511813205855
FC Barcelona201442206956312000046231498146

Letzte Aktualisierung 10/04/2017 17:55MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Der FC Barcelona schaffte eine erstaunliche Aufholjagd, um das Viertelfinale zu erreichen. Nun spielen sie gegen Juventus, die Mannschaft, die sie vor zwei Jahren im Finale - bei ihrem letzten Triumph in der UEFA Champions League - besiegten.

• Nachdem sie durch das Comeback gegen Paris Saint-Germain einen neuen Rekord in der UEFA Champions League aufgestellt haben, reisen die Katalanen nun nach Turin, wo sie noch nie gegen Juve gewinnen konnten - doch die Erinnerungen an den Sieg 2015 gegen die Bianconeri sind noch frisch.

Frühere Begegnungen
• Die Mannschaften treffen zum siebten Mal aufeinander, zuletzt 2015 im Finale der UEFA Champions League in Berlin, das Barcelona mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Es war der fünfte Triumph der Katalanen in der Königsklasse. Ivan Rakitić bescherte Luis Enriques Mannschaft, die damals noch mit dem jetzigen Juve-Verteidiger Dani Alves auflief, nach vier Minuten die Führung. Nachdem Álvaro Morata zehn Minuten nach der Halbzeitpause für Juve ausgeglichen hatte, besiegelten Luis Suárez (68.) und Neymar (90.+7) den vierten Barça-Erfolg in zehn Jahren.

• Die Aufstellungen im Olympiastadion vom 6. Juni 2015 lauteten:
Juventus: Buffon, Lichtsteiner, Barzagli, Bonucci, Evra (Coman 89.), Marchisio, Pirlo, Pogba, Vidal (Pereyra 79.), Morata (Llorente 85.), Tévez. 

Barcelona: Ter Stegen, Alves, Piqué. Mascherano, Alba, Busquets, Rakitić (Mathieu 90+1.), Iniesta (Xavi 78.), Messi, Suárez (Pedro 90+6.), Neymar.

• Das war Barças dritter Sieg gegen Juve und zugleich der erste seit 1991. Damals hatte Johan Cruyffs Mannschaft Gigi Maifredis Juventus im Halbfinale des Pokals der Pokalsieger zu Hause mit 3:1 geschlagen. Die Tore erzielten Hristo Stoichkov (56., 60.) und Jon Andoni Goikoetxea (76.). Pierluigi Casiraghi hatte Juve zuvor in Führung geschossen (12.). Im Rückspiel siegten die Turiner durch ein Tor von Roberto Baggio mit 1:0, schieden aber dennoch aus.

• Das erste Duell beider Teams gab es in der Saison 1985/86 im Viertelfinale des Pokals der europäischen Meistervereine. Barcelona setzte sich auch hier durch, nachdem Julia Alberto im Hinspiel im Camp Nou das einzige Tor erzielte. Barça traf im Rückspiel durch Steve Archibald zum 0:1 und kam trotz Michel Platinis Ausgleich in der 44. Minute weiter.

• Der derzeitige Barcelona-Trainer Luis Enrique stand im Viertelfinale der UEFA Champions League 2002/03 auf dem Platz, als sich Juve durchsetzen konnte. Das Hinspiel in Turin endete 1:1, nachdem Javier Saviola den Führungstreffer aus der 16. Minute von Paolo Montero egalisieren konnte.

• Die Aufstellungen im Stadio Delle Alpi am 9. April 2003 lauteten:
Juventus: Buffon, Ferrara, Tacchinardi, Montero, Tudor (Birindelli 61.), Thuram, Zambrotta (Zalayeta 67.), Davids, Nedvěd, Camoranesi, Del Piero (Di Vaio 82.).
Barcelona: Bonano, Reiziger, F. De Boer, Puyol, Motta, Gabri, Xavi (Gerard 74.), Riquelme (Mendieta 63.), Overmars (Enrique 83.), Kluivert, Saviola.

Im Rückspiel im Camp Nou glich Xavi Hernández in 66. Minute aus, nachdem Pavel Nedvěd in der 13. Minute für Juve getroffen hatte. Juventus ging mit einem Spieler weniger in die Nachspielzeit, da Edgar Davids in der 79. Minute die Rote Karte gesehen hatte. Es deutete alles auf ein Elfmeterschießen, doch der eingewechselte Marcelo Zalayeta schoss das entscheidende Tor (114.) und brachte die Italiener ins Halbfinale.

Hintergrund

Juventus
• Juve steht zum 17. Mal im Viertelfinale eines europäischen Wettbewerbs - elf Mal kam die Alte Dame weiter, fünf Mal musste sie die Segel streichen. Es ist ihr zehntes Viertelfinale in der UEFA Champions League, doch erst das dritte in den letzten sieben Anläufen.

• Die Bianconeri sind zu Hause in UEFA-Wettbewerben seit 21 Spielen (S12 U9) ungeschlagen. Die letzte Niederlage war ein 0:2 gegen den FC Bayern München im April 2013.

• Juventus hat zwei seiner vier Heimspiele in dieser Saison gewonnen und in den anderen beiden - gegen Lyon und Sevilla - unentschieden gespielt.

• Juves Bilanz in K.o.-Spielen gegen spanische Klubs liegt bei acht Siegen und sechs Niederlagen.

• Juventus ist diese Saison bereits auf eine spanische Mannschaft getroffen. Am ersten Gruppenspieltag trennten sie sich zu Hause 0:0 gegen Sevilla. Das Rückspiel gewannen sie in Spanien mit 3:1.

• Juves Heimbilanz gegen spanische Klubs liegt bei 14 Siegen, acht Unentschieden und zwei Niederlagen.

Barcelona
• Barça steht im zehnten Jahr in Folge unter den besten acht Teams der Königsklasse. Ihre Viertelfinal-Bilanz im Pokal der europäischen Meistervereine, beziehungsweise der Champions League, liegt bei 14 Siegen und vier Niederlagen. Zwei dieser Niederlagen erlitten sie in den letzten drei Jahren, beide gegen Club Atlético de Madrid. Bevor sie 2014 gegen Atlético verloren, gab es die letzte Viertelfinal-Niederlage 2002/03 gegen Juve.

• Durch das 6:1 gegen Paris Saint-Germain im Achtelfinal-Rückspiel wurde Barcelona das erste Team in der Geschichte der UEFA Champions League, das in einer K.o.-Runde einen Vier-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen konnte. RC Deportivo La Coruña hielt bis dahin den Rekord, als die Spanier 2003/04 eine 1:4-Auswärtsniederlage gegen den AC Milan aufholten, indem sie das Rückspiel zu Hause mit 4:0 gewannen.

• Barcelona hat zwei seiner letzten drei Auswärtsspiele in der UEFA Champions League verloren, darunter auch die 0:4-Hinspiel-Niederlage im Achtelfinale in Paris. Sie haben nur vier ihrer letzten zehn Auswärtsspiele in diesem Wettbewerb gewonnen, zwei Mal unentschieden gespielt und vier Mal verloren.

• Barcelonas Bilanz in K.o.-Spielen gegen italienische Klubs liegt bei acht Siegen und drei Niederlagen.

• Ihr letztes Spiel in Italien war ein 1:1-Unentschieden gegen die AS Roma in der Gruppenphase der letzten Saison. Insgesamt liegt Barcelonas Auswärtsbilanz gegen Klubs der Serie A bei sechs Siegen, neun Unentschieden und fünf Niederlagen.

Verschiedenes
• Abgesehen vom verlorenen Finale 2015 schied Juves Coach Massimo Allegri in der UEFA Champions League zwei Mal hintereinander als AC Milan-Trainer gegen Barcelona aus. In Viertelfinale 2011/12 (1:3) und im Achtelfinale 2012/13 (2:4). Seine Gesamtbilanz aus neun Spielen gegen die Blaugrana liegt bei einem Sieg, drei Unentschieden und fünf Niederlagen.

• Luis Enrique trainierte die Roma 2011/12 und traf in dieser Zeit drei Mal auf Juventus. In der Serie A schaffte er ein 1:1-Unentschieden zu Hause - Giorgio Chiellini traf für die Bianconeri. Auswärts kassierte er eine 0:4-Niederlage in Turin, unter anderem traf Marchisio. Die Roma verlor in Turin auch im Viertelfinale der Coppa Italia mit 0:3.

• Dani Alves spielte von 2008 bis 2016 für Barcelona und gewann mit den Katalanen drei Mal die UEFA Champions League - 2009, als er für das Finale gesperrt war, 2011 und 2015, als sie Juve besiegten. Mit Barcelona gewann er 23 Titel und lief 391 Mal für die Katalanen auf.

• Spielten ebenfalls in Spanien:
Mario Mandžukić, Atlético (2014/15)
Sami Khedira, Madrid (2010–15)
Gonzalo Higuaín, Madrid (2007–13)

• Khedira erzielte 2012 Madrids Führungstreffer beim 2:1-Liga-Sieg in Barcelona, sein einziges Tor in 18 Spielen mit Stuttgart und Real Madrid gegen den katalanischen Klub.

• Higuaín spielte in seiner Zeit in Madrid wettbewerbsübergreifend 18 Mal gegen Barcelona und erzielte drei Tore.

• Mandžukić netzte am 11. Januar 2015 bei einer 1:3-Niederlage gegen Barcelona per Elfmeter für Atlético ein.

• Lucas Digne spielte 2015/16 bei der Roma, an der Seite des jetzigen Juve-Mittelfeldspielers Miralem Pjanić, und erzielte drei Tore in 33 Spielen der Serie A.

• Haben auch zusammen gespielt:
Neymar & Alex Sandro (Santos 2010/11)
Javier Mascherano & Gonzalo Higuaín (River Plate 2004/05)
Arda Turan & Mario Mandžukić (Club Atlético de Madrid 2014/15)

• Teamkollegen in der Nationalelf:
Marc-André ter Stegen & Sami Khedira (Deutschland)
Lionel Messi, Javier Mascherano & Gonzalo Higuaín, Paulo Dybala (Argentinien)
Dani Alves, Alex Sandro & Neymar, Rafinha (Brasilien)
Ivan Rakitić & Mario Mandžukić, Marko Pjaca (Kroatien)

Denis Suárez erzielte gegen Higuaíns Napoli einen Treffer, als Villarreal die Neapolitaner insgesamt mit 2:1 in der letztjährigen UEFA Europa League aus der Runde der letzten 32 warf.

• Rakitić hat besonderer Erinnerungen an das Juventus Stadion, nachdem er dort 2014 mit Sevilla die UEFA Europa League im Elfmeterschießen gegen SL Benfica gewinnen konnte

• Samuel Umtiti war in Olympique Lyonnais zweiter Mannschaft, als Pjanić von 2008 bis 2011 für die Profis spielte.

• Chiellini machte den Führungstreffer, als Italien Spanien im Achtelfinale der UEFA EURO 2016 mit 2:0 bezwang. Buffon, Andrea Barzagli und Leonardo Bonucci spielten für Italien, während Gerard Piqué, Jordi Alba, Sergio Busquets und Andrés Iniesta für Spanien aufliefen.

• Iniesta, Piqué und Busquets trafen gegen Buffon vom Punkt, als Spanien beim Confed Cup 2013 im Halbfinale gegen Italien mit 7:6 im Elfmeterschießen gewann. Bonucci verschoss den entscheidenden Strafstoß für Italien. Neymar traf beim selben Turnier beim 4:2-Sieg Brasiliens in der Gruppenphase ebenfalls gegen Buffon.

• Jordi Alba schoss beim 4:0 Sieg über Italien im Finale der UEFA EURO 2012 das zweite Tor für Spanien. Piqué, Busquets und Iniesta waren ebenfalls Teil der spanischen Mannschaft, während Barzagli, Bonucci, Chiellini und Claudio Marchisio für die Azzurri aufliefen.

Fakten

Juventus
• Juan Cuadrado wäre bei einer weiteren Gelben Karte für ein Spiel gesperrt.

• Juventus hat die letzten 32 Heimspiele in der Serie A gewonnen.

• Die Bianconeri kassierten beim 2:3 in Neapel ihre erste Niederlage seit 16 Spielen. Higuaín erzielte gegen seinen Ex-Verein im Halbfinal-Rückspiel des Coppa Italia am 5. April einen Doppelpack.

• Dennoch setzte sich die Mannschaft von Allegri mit 5:4 nach Hin- und Rückspiel durch und hat nun die Möglichkeit, den Pokal zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. Im Juni bestreitet Juve das Finale gegen SS Lazio.

• Buffon bestritt am 24. März im Rahmen der European Qualifiers beim 2:0-Sieg von Italien gegen Albanien sein 1000 Pflichtspiel. Dabei avancierte er auch zum Rekord-Nationalspieler Europas: Mit 168 Einsätzen löste er Iker Casillas als bisherigen Spitzenreiter ab.

• Pjaca hat sich am 28. März im Länderspiel von Kroatien gegen Estland im rechten Knie einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus.

Barcelona
• Neymar, Ivan Rakitić und Gerard Piqué wären bei einer weiteren Gelben Karte für ein Spiel gesperrt.

• Barcelona unterlag drei Tage nach dem 6:1-Triumph über Paris mit 1:2 bei RC Deportivo La Coruña verloren, seitdem gab es drei Siege in der Liga hintereinander, ehe am Samstag das 0:2 in Málaga folgte.

• Suárez hatte vor Samstag in seinen letzten fünf Spielen für die Blaugrana getroffen.

• Messi hat in den letzten zehn Spielen für Verein und Nationalmannschaft zwölf Tore markiert. Damit hat er in der achten Saison in Folge die Marke von 25 Treffern geknackt.

• Carles Aleña (19) bestritt beim 4:1-Sieg gegen Granada CF am 2. April sein Ligadebüt für Barcelona.

• Neymar hat beim 4:1-Sieg von Brasilien gegen Uruguay am 23. März sowie beim 3:0 gegen Panama fünf Tage später je ein Tor erzielt. Die Seleção konnte sich somit als erstes Team für die FIFA-WM 2018 qualifizieren. Am Samstag in Málaga wurde er vom Platz gestellt.

*Änderungen vorbehalten

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2017/matches/round=2000785/match=2019632/prematch/background/index.html#fakten+juventus+barcelona

2017-04-13T16:58:52:669

Kader Nur dieses Kapitel

Juventus - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Gianluigi BuffonITA28/01/197839 - --7-27-103-146-
25NetoBRA19/07/198927 - --1-5-1-17-
32Emil AuderoITA18/01/199720 - ----------
Verteidiger
3Giorgio ChielliniITA14/08/198432 - --4-202521704
4Medhi BenatiaMAR17/04/198729 - --4-101171342
12Alex SandroBRA26/01/199126 - --6-24232-40-
15Andrea BarzagliITA08/05/198135 - --6-18-35-62-
19Leonardo BonucciITA01/05/198729 - --61242432584
23Dani AlvesBRA06/05/198333 - --7216195913911
24Daniele RuganiITA29/07/199422 - --211423131
26Stephan LichtsteinerSUI16/01/198433 - --1-201341571
Mittelfeldspieler
5Miralem PjanićBIH02/04/199027 - --71245418499
6Sami KhediraGER04/04/198730 - --7-275561662
8Claudio MarchisioITA19/01/198631 - --51131433643
14Federico MattielloITA14/07/199521 - ----------
18Mario LeminaGAB01/09/199323 - --3-15-8-8-
22Kwadwo AsamoahGHA09/12/198828 - --2-13-17-38-
27Stefano SturaroITA09/03/199324 - --4-16-121121
28Tomás RincónVEN13/01/198829 - --1-9-1-14-
Stürmer
7Juan CuadradoCOL26/05/198828*--71242162296
9Gonzalo HiguaínARG10/12/198729 - --73312160158526
17Mario MandžukićCRO21/05/198630 - --6127541147525
20Marko PjacaCRO06/05/199521 - --4114-101279
21Paulo DybalaARG15/11/199323 - --62248133133
Trainer
-Massimiliano AllegriITA11/08/196749 - --8---61-63-
FC Barcelona - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Marc-André ter StegenGER30/04/199224 - --7-29-30-40-
13Jasper CillessenNED22/04/198927 - --1-1-12-33-
25Jordi MasipESP03/01/198928 - ----------
26José Aurelio SuárezESP18/12/199521 - ----------
Verteidiger
3Gerard PiquéESP02/02/198730*--6120287119111
14Javier MascheranoARG08/06/198432 - --6-22-92-1061
18Jordi AlbaESP21/03/198928 - --5-201452603
19Lucas DigneFRA20/07/199323 - --4-14-20-221
20Sergi RobertoESP07/02/199225 - --6127-233243
22Aleix VidalESP21/08/198927 - --1-621-132
23Samuel UmtitiFRA14/11/199323 - --6-19110-282
24Jérémy MathieuFRA29/10/198333 - --1-13125-714
32Nili PerdomoESP18/02/199423 - ----------
33MarlonBRA07/09/199521 - --1---1-1-
34Sergi PalenciaESP23/03/199621 - ----------
Mittelfeldspieler
4Ivan RakitićCRO10/03/198829*--7-256414798
5Sergio BusquetsESP16/07/198828G--7-26-834864
6Denis SuárezESP06/01/199423 - --1-2311-244
7Arda TuranTUR30/01/198730 - --541733298219
8Andrés IniestaESP11/05/198432 - --6118-1201112811
12RafinhaESP12/02/199324 - --6-18616-171
21André GomesPOR30/07/199323 - --7-231151282
27Wilfrid KaptoumCMR07/07/199620 - ------1-1-
28Carles AleñáESP05/01/199819 - ----2-----
30Álex CarbonellESP15/09/199719 - ----------
Stürmer
9Luis SuárezURU24/01/198730 - --73292431196940
10Lionel MessiARG24/06/198729 - --71127271139411797
11NeymarBRA05/02/199225*--7426938213821
17Paco AlcácerESP30/08/199323 - --2-1537-227
29Marc CardonaESP08/07/199521 - --1---1-1-
Trainer
-Luis EnriqueESP08/05/197046 - --8---31-32-

Letzte Aktualisierung 11/04/2017 09:52MEZ

Trainer Nur dieses Kapitel

Massimiliano Allegri

Geboren am: 11. August 1967
Nationalität: Italiener
Aktive Karriere: UC Cuoiopelli, AS Livorno Calcio (zweimal), Pisa Calcio, AC Pavia, Pescara Calcio (zweimal), Cagliari Calcio, AC Perugia, Calcio Padova, SSC Napoli, AC Pistoiese, Aglianese Calcio 1923
Trainerkarriere: Aglianese Calcio 1923, SPAL 1907, US Grosseto FC, US Sassuolo Calcio, Cagliari Calcio, AC Milan, Juventus

• Der in der Toskana geborene Allegri begann seine Karriere als kreativer offensiver Mittelfeldspieler bei Cuoiopelli und ging danach zu Livorno, dem Klub seiner Heimatstadt. Seinen ersten Einsatz in der Serie A absolvierte er in der Saison 1988/89 für Pisa gegen Milan. In der Saison kam er nur auf zwei Spiele und kehrte zu Livorno zurück.

• Nach dem Aufstieg mit Pescara kam er 1992 wieder in die Serie A. Unter Trainer Giovanni Galeone, den Allegri bis heute als Mentor bezeichnet, erzielte er in der darauffolgenden Saison zwölf Tore. Nach dem Abschied von Pescara im Jahr 1993 lief Allegri für Cagliari, Perugia, Padova und Napoli auf. Zurück in der Toskana beendete er 2003 beim Viertligisten Aglianese seine Spielerkarriere.

• Bei Aglianese wechselte er danach nahtlos in den Trainerjob. Später übernahm er SPAL und Grosseto. Im November 2008 gewann er die Panchina d'Oro (Goldene Bank) als bester Trainer der dritten Liga, nachdem er Sassuolo zum Aufstieg verholfen hatte.

• Nach dem Wechsel zu Cagliari führte er den Klub 2009 auf Platz neun und gewann erneut die Goldene Bank, diesmal als bester Trainer der Serie A. Cagliari legte in der nächsten Saison einen furiosen Start hin, gefolgt von einer Negativserie, die am 13. April 2010 zur Entlassung von Allegri führte. Nichtsdestotrotz erhielt er bei Milan einen Zweijahresvertrag.

• In seiner ersten Saison im San Siro führte Allegri den Klub auf Anhieb zur ersten Meisterschaft seit 2004. Im Januar 2014 wurde er entlassen, als Milan auf dem 11. Platz lag. Im Sommer wurde er als Nachfolger von Antonio Conte bei Juventus vorgestellt. In seiner ersten Saison in Turin gewann Allegri auf Anhieb den Scudetto und die Coppa Italia, mit dem Triple wurde es jedoch nichts, da Juventus im Finale der UEFA Champions League gegen Barcelona verlor. 2015/16 fuhr er mit Juve erneut das heimische Double ein.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=1525728.html#massimiliano+allegri

2017-04-25T11:09:48:041

Luis Enrique

Geboren am: 8. Mai 1970
Nationalität: Spanier
Aktive Karriere: Real Sporting de Gijón, Real Madrid CF, FC Barcelona
Trainerkarriere: FC Barcelona B, AS Roma, RC Celta de Vigo, FC Barcelona

• Luis Enrique war bekannt für seine Vielseitigkeit, er verbrachte den Großteil seiner aktiven Laufbahn bei den beiden erfolgreichsten spanischen Vereinen. Begonnen hatte er seine Karriere in seiner Heimatstadt bei Sporting Gijón.

• Mit Real und Barcelona - 1996 wechselte er überraschend ablösefrei von den Königlichen zu den Katalanen - wurde er Meister und Pokalsieger. Im Camp Nou, wo unter anderem Sir Bobby Robson, Louis van Gaal und Frank Rijkaard seine Trainer waren, kamen der Pokal der Pokalsieger sowie der UEFA-Superpokal hinzu.

• Er absolvierte 57 Länderspiele für Spanien und erzielte dabei zwölf Tore, 1992 gewann er im eigenen Land die olympische Goldmedaille. 2008 trat Luis Enrique bei der zweiten Mannschaft von Barcelona seinen ersten Trainerposten an und folgte damit auf seinen früheren Teamkollegen Josep Guardiola.

• Im Juni 2011 wurde er Trainer der Roma, wo er jedoch nur ein Jahr blieb, das sehr enttäuschend verlief. Im Sommer 2013 kehrte Luis Enrique zu Celta zurück und führte die Galizier in seiner einzigen Saison auf den neunten Tabellenplatz.

• Im Mai 2014 verabschiedete er sich und wurde kurz darauf als Nachfolger von Gerardo Martino bei Barcelona vorgestellt, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Nach einer harten ersten Saisonhälfte gewann sein Team 17 von 19 Ligaspielen und wurde am Ende Meister, holte die Copa del Rey sowie die UEFA Champions League. Damit machte es Luis Enrique Guardiola nach und holte gleich in seiner ersten Saison das Triple, ehe er 2015/16 das Double aus Meisterschaft und Pokal nachlegte.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=2141635.html#luis+enrique

2017-04-25T11:09:48:041

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterSzymon Marciniak (POL)
  • Schiedsrichter-AssistentenPaweł Sokolnicki (POL) , Tomasz Listkiewicz (POL)
  • Zusätzliche AssistentenPaweł Raczkowski (POL) , Tomasz Musiał (POL)
  • Vierter OffiziellerRadosław Siejka (POL)
  • UEFA-DelegierterJacob Erel (ISR)
  • SchiedsrichterbeobachterJohannes Reijgwart (NED)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele UEFA Champions LeagueUEFA-Spiele
Szymon Marciniak07/01/19811652

Szymon Marciniak

Schiedsrichter seit: 2002
Erstligaschiedsrichter seit: 2009
FIFA-Abzeichen seit: 2011

Turniere: UEFA EURO 2016, UEFA-U21-Europameisterschaft 2015

Endspiele
UEFA-U21-Europameisterschaft 2015

UEFA-Champions-League-Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
16/09/2014UCLGPJuventusMalmö FF2-0Turin
15/09/2015UCLGPGalatasaray AŞClub Atlético de Madrid0-2Istanbul
08/12/2015UCLGPSevilla FCJuventus1-0Sevilla
08/03/2016UCLAFReal Madrid CFAS Roma2-0Madrid
23/08/2016UCLPOAS RomaFC Porto0-3Rom
28/09/2016UCLGPClub Atlético de MadridFC Bayern München1-0Madrid
18/10/2016UCLGPOlympique LyonnaisJuventus0-1Décines
07/12/2016UCLGPReal Madrid CFBorussia Dortmund2-2Madrid
14/02/2017UCLAFParis Saint-GermainFC Barcelona4-0Paris

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbErreichte RundeHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
12/10/2011U17QRItalienDänemark1-4Hvidovre
04/10/2012UELGPSS LazioNK Maribor1-0Rom
16/10/2012UEFA U21-EMPODänemarkSpanien1-3Ålborg
03/10/2013UELGPFC Dnipro DnipropetrovskACF Fiorentina1-2Dnjepropetrovsk
07/11/2013UELGPSevilla FCFC Slovan Liberec1-1Sevilla
28/08/2014UELPOFC KrasnodarReal Sociedad de Fútbol3-0Krasnodar
16/09/2014UCLGPJuventusMalmö FF2-0Turin
27/11/2014UELGPVillarreal CFVfL Borussia Mönchengladbach2-2Villarreal
12/03/2015UELAFVfL WolfsburgFC Internazionale Milano3-1Wolfsburg
16/04/2015UELVFFC Dynamo KyivACF Fiorentina1-1Kiew
21/06/2015UEFA U21-EMGP Endr.ItalienPortugal0-0Uherské Hradište
15/09/2015UCLGPGalatasaray AŞClub Atlético de Madrid0-2Istanbul
13/11/2015Freunds.GP Endr.BelgienItalien3-1
08/12/2015UCLGPSevilla FCJuventus1-0Sevilla
08/03/2016UCLAFReal Madrid CFAS Roma2-0Madrid
28/04/2016UELHFFC Shakhtar DonetskSevilla FC2-2Lwiw
13/06/2016EUROGP Endr.SpanienTschechische Rep.1-0Toulouse
23/08/2016UCLPOAS RomaFC Porto0-3Rom
28/09/2016UCLGPClub Atlético de MadridFC Bayern München1-0Madrid
18/10/2016UCLGPOlympique LyonnaisJuventus0-1Décines
07/12/2016UCLGPReal Madrid CFBorussia Dortmund2-2Madrid
14/02/2017UCLAFParis Saint-GermainFC Barcelona4-0Paris

Letzte Aktualisierung 11/04/2017 03:03MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

JuventusSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
20/08/2016LigaACF Fiorentina (H)S 2-1Khedira 37, Higuaín 75
27/08/2016LigaSS Lazio (A)S 1-0Khedira 66
10/09/2016LigaUS Sassuolo Calcio (H)S 3-1Higuaín 4, 10, Pjanić 27
14/09/2016UCLSevilla FC (H)U 0-0
18/09/2016LigaFC Internazionale Milano (A)N 1-2Lichtsteiner 66
21/09/2016LigaCagliari Calcio (H)S 4-0Rugani 14, Higuaín 33, Dani Alves 39, Ceppitelli 83 (ET)
24/09/2016LigaUS Città di Palermo (A)S 1-0Goldaniga 49 (ET)
27/09/2016UCLGNK Dinamo Zagreb (A)S 4-0Pjanić 24, Higuaín 31, Dybala 57, Dani Alves 85
02/10/2016LigaEmpoli FC (A)S 3-0Dybala 65, Higuaín 67, 70
15/10/2016LigaUdinese Calcio (H)S 2-1Dybala 43, 51 (E)
18/10/2016UCLOlympique Lyonnais (A)S 1-0Cuadrado 76
22/10/2016LigaAC Milan (A)N 0-1
26/10/2016LigaUC Sampdoria (H)S 4-1Mandžukić 4, Chiellini 9, 87, Pjanić 65
29/10/2016LigaSSC Napoli (H)S 2-1Bonucci 50, Higuaín 70
02/11/2016UCLOlympique Lyonnais (H)U 1-1Higuaín 13 (E)
06/11/2016LigaAC Chievo Verona (A)S 2-1Mandžukić 53, Pjanić 75
19/11/2016LigaPescara Calcio (H)S 3-0Khedira 36, Mandžukić 63, Hernanes 69
22/11/2016UCLSevilla FC (A)S 3-1Marchisio 45+2 (E), Bonucci 84, Mandžukić 90+4
27/11/2016LigaGenoa CFC (A)N 1-3Pjanić 82
03/12/2016LigaAtalanta BC (H)S 3-1Alex Sandro 15, Rugani 19, Mandžukić 64
07/12/2016UCLGNK Dinamo Zagreb (H)S 2-0Higuaín 52, Rugani 73
11/12/2016LigaTorino FC (A)S 3-1Higuaín 28, 82, Pjanić 90+2
17/12/2016LigaAS Roma (H)S 1-0Higuaín 14
08/01/2017LigaBologna FC (H)S 3-0Higuaín 7, 54, Dybala 41 (E)
11/01/2017PokalAtalanta BC (H)S 3-2Dybala 22, Mandžukić 34, Pjanić 75 (E)
15/01/2017LigaACF Fiorentina (A)N 1-2Higuaín 58
22/01/2017LigaSS Lazio (H)S 2-0Dybala 5, Higuaín 16
25/01/2017PokalAC Milan (H)S 2-1Dybala 10, Pjanić 21
29/01/2017LigaUS Sassuolo Calcio (A)S 2-0Higuaín 9, Khedira 25
05/02/2017LigaFC Internazionale Milano (H)S 1-0Cuadrado 45
08/02/2017LigaFC Crotone (A)S 2-0Mandžukić 60, Higuaín 74
12/02/2017LigaCagliari Calcio (A)S 2-0Higuaín 37, 47
17/02/2017LigaUS Città di Palermo (H)S 4-1Marchisio 13, Dybala 40, 89, Higuaín 63
22/02/2017UCLFC Porto (A)S 2-0Pjaca 72, Dani Alves 74
25/02/2017LigaEmpoli FC (H)S 2-0Skorupski 52 (ET), Alex Sandro 65
28/02/2017PokalSSC Napoli (H)S 3-1Dybala 47 (E), 69 (E), Higuaín 64
05/03/2017LigaUdinese Calcio (A)U 1-1Bonucci 60
10/03/2017LigaAC Milan (H)S 2-1Benatia 30, Dybala 90+7 (E)
14/03/2017UCLFC Porto (H)S 1-0Dybala 42 (E)
19/03/2017LigaUC Sampdoria (A)S 1-0Cuadrado 7
02/04/2017LigaSSC Napoli (A)U 1-1Khedira 7
05/04/2017PokalSSC Napoli (A)N 2-3Higuaín 32, 58
08/04/2017LigaAC Chievo Verona (H)S 2-0Higuaín 23, 84
11/04/2017UCLFC Barcelona (H)
15/04/2017LigaPescara Calcio (A)
19/04/2017UCLFC Barcelona (A)
23/04/2017LigaGenoa CFC (H)
30/04/2017LigaAtalanta BC (A)
07/05/2017LigaTorino FC (H)
14/05/2017LigaAS Roma (A)
21/05/2017LigaFC Crotone (H)
28/05/2017LigaBologna FC (A)
02/06/2017PokalSS Lazio
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Juventus312524622077
2AS Roma312326692671
3SSC Napoli312074723367
4SS Lazio311867523460
5Atalanta BC311858523459
6AC Milan311768473357
7FC Internazionale Milano3117410573555
8ACF Fiorentina3114107493952
9UC Sampdoria3112910393745
10Torino FC3111119595244
11Udinese Calcio3111713414040
12AC Chievo Verona3111515354538
13Cagliari Calcio3110516416235
14Bologna FC319715294634
15US Sassuolo Calcio319517384932
16Genoa CFC317816305129
17Empoli FC315818184923
18FC Crotone315521255120
19US Città di Palermo313622256715
20Pescara Calcio312821316814
FC BarcelonaSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
20/08/2016LigaReal Betis Balompié (H)S 6-2Arda Turan 6, Messi 37, 57, Luis Suárez 42, 56, 82
28/08/2016LigaAthletic Club (A)S 1-0Rakitić 21
10/09/2016LigaDeportivo Alavés (H)N 1-2Mathieu 46
13/09/2016UCLCeltic FC (H)S 7-0Messi 3, 27, 60, Neymar 50, Iniesta 59, Luis Suárez 75, 88
17/09/2016LigaCD Leganés (A)S 5-1Messi 15, 55 (E), Luis Suárez 31, Neymar 44, Rafinha 64
21/09/2016LigaClub Atlético de Madrid (H)U 1-1Rakitić 41
24/09/2016LigaReal Sporting de Gijón (A)S 5-0Luis Suárez 29, Rafinha 32, Neymar 81, 88, Arda Turan 85
28/09/2016UCLVfL Borussia Mönchengladbach (A)S 2-1Arda Turan 65, Piqué 74
02/10/2016LigaRC Celta de Vigo (A)N 3-4Piqué 58, 87, Neymar 64 (E)
15/10/2016LigaRC Deportivo La Coruña (H)S 4-0Rafinha 21, 36, Luis Suárez 43, Messi 58
19/10/2016UCLManchester City FC (H)S 4-0Messi 17, 61, 69, Neymar 89
22/10/2016LigaValencia CF (A)S 3-2Messi 22, 90+4 (E), Luis Suárez 62
29/10/2016LigaGranada CF (H)S 1-0Rafinha 48
01/11/2016UCLManchester City FC (A)N 1-3Messi 21
06/11/2016LigaSevilla FC (A)S 2-1Messi 43, Luis Suárez 61
19/11/2016LigaMálaga CF (H)U 0-0
23/11/2016UCLCeltic FC (A)S 2-0Messi 24, 56 (E)
27/11/2016LigaReal Sociedad de Fútbol (A)U 1-1Messi 59
30/11/2016PokalHércules CF (A)U 1-1Aleñá 58
03/12/2016LigaReal Madrid CF (H)U 1-1Luis Suárez 53
06/12/2016UCLVfL Borussia Mönchengladbach (H)S 4-0Messi 16, Arda Turan 50, 53, 67
10/12/2016LigaCA Osasuna (A)S 3-0Luis Suárez 59, Messi 72, 90+2
18/12/2016LigaRCD Espanyol (H)S 4-1Luis Suárez 18, 67, Jordi Alba 68, Messi 90
21/12/2016PokalHércules CF (H)S 7-0Digne 37, Rakitić 45 (E), Rafinha 50, Arda Turan 55, 86, 89, Paco Alcácer 73
05/01/2017PokalAthletic Club (A)N 1-2Messi 52
08/01/2017LigaVillarreal CF (A)U 1-1Messi 90
11/01/2017PokalAthletic Club (H)S 3-1Luis Suárez 35, Neymar 48 (E), Messi 78
14/01/2017LigaUD Las Palmas (H)S 5-0Luis Suárez 14, 57, Messi 52, Arda Turan 59, Aleix Vidal 80
19/01/2017PokalReal Sociedad de Fútbol (A)S 1-0Neymar 21 (E)
22/01/2017LigaSD Eibar (A)S 4-0Denis Suárez 31, Messi 50, Luis Suárez 68, Neymar 90+1
26/01/2017PokalReal Sociedad de Fútbol (H)S 5-2Denis Suárez 17, 82, Messi 55 (E), Luis Suárez 63, Arda Turan 80
29/01/2017LigaReal Betis Balompié (A)U 1-1Luis Suárez 90
01/02/2017PokalClub Atlético de Madrid (A)S 2-1Luis Suárez 7, Messi 33
04/02/2017LigaAthletic Club (H)S 3-0Paco Alcácer 18, Messi 40, Aleix Vidal 67
07/02/2017PokalClub Atlético de Madrid (H)U 1-1Luis Suárez 43
11/02/2017LigaDeportivo Alavés (A)S 6-0Luis Suárez 37, 67, Neymar 40, Messi 59, Alexis 63 (ET), Rakitić 65
14/02/2017UCLParis Saint-Germain (A)N 0-4
19/02/2017LigaCD Leganés (H)S 2-1Messi 4, 90 (E)
26/02/2017LigaClub Atlético de Madrid (A)S 2-1Rafinha 64, Messi 86
01/03/2017LigaReal Sporting de Gijón (H)S 6-1Messi 9, Rodríguez 11 (ET), Luis Suárez 27, Paco Alcácer 49, Neymar 65, Rakitić 87
04/03/2017LigaRC Celta de Vigo (H)S 5-0Messi 24, 64, Neymar 40, Rakitić 57, Umtiti 61
08/03/2017UCLParis Saint-Germain (H)S 6-1Luis Suárez 3, Kurzawa 40 (ET), Messi 50 (E), Neymar 88, 90+1 (E), Sergi Roberto 90+5
12/03/2017LigaRC Deportivo La Coruña (A)N 1-2Luis Suárez 46
19/03/2017LigaValencia CF (H)S 4-2Luis Suárez 35, Messi 45 (E), 52, André Gomes 89
02/04/2017LigaGranada CF (A)S 4-1Luis Suárez 44, Paco Alcácer 64, Rakitić 83, Neymar 90+1
05/04/2017LigaSevilla FC (H)S 3-0Luis Suárez 25, Messi 28, 33
08/04/2017LigaMálaga CF (A)N 0-2
11/04/2017UCLJuventus (A)
15/04/2017LigaReal Sociedad de Fútbol (H)
19/04/2017UCLJuventus (H)
23/04/2017LigaReal Madrid CF (A)
26/04/2017LigaCA Osasuna (H)
29/04/2017LigaRCD Espanyol (A)
06/05/2017LigaVillarreal CF (H)
14/05/2017LigaUD Las Palmas (A)
21/05/2017LigaSD Eibar (H)
27/05/2017PokalDeportivo Alavés
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Real Madrid CF302262793172
2FC Barcelona312164882869
3Club Atlético de Madrid311885562462
4Sevilla FC311876563961
5Villarreal CF311597452454
6Real Sociedad de Fútbol3116411464252
7SD Eibar311489524250
8Athletic Club3115511403650
9RCD Espanyol3112109434246
10RC Celta de Vigo3012513455141
11Deportivo Alavés31101011293840
12Valencia CF3111614475439
13UD Las Palmas3110813505238
14Málaga CF318914364733
15Real Betis Balompié318716335131
16RC Deportivo La Coruña3161015335028
17CD Leganés316916264827
18Real Sporting de Gijón315719326122
19Granada CF314819276520
20CA Osasuna313820327017

Letzte Aktualisierung 10/04/2017 22:57MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

Juventus

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe H - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Juventus642011214
    Sevilla FC63217311
    Olympique Lyonnais6222538
    GNK Dinamo Zagreb60060150
    Spieltag 1 (14/09/2016)
    Juventus 0-0 Sevilla FC
    Buffon, Chiellini, Khedira, Higuaín, Barzagli, Lemina, Bonucci, Dybala (86 Pjaca), Asamoah (68 Pjanić), Dani Alves, Evra (68 Alex Sandro)
  • Spieltag 2 (27/09/2016)
    GNK Dinamo Zagreb 0-4 Juventus
    0-1 Pjanić 24, 0-2 Higuaín 31, 0-3 Dybala 57, 0-4 Dani Alves 85
    Buffon, Chiellini, Pjanić (46 Cuadrado), Khedira, Higuaín (71 Mandžukić), Hernanes, Barzagli (68 Pjaca), Bonucci, Dybala, Dani Alves, Evra
  • Spieltag 3 (18/10/2016)
    Olympique Lyonnais 0-1 Juventus
    0-1 Cuadrado 76
    Buffon, Pjanić, Khedira (75 Sturaro), Higuaín, Alex Sandro, Barzagli, Lemina, Bonucci, Dybala (69 Cuadrado), Dani Alves (84 Benatia), Evra
  • Spieltag 4 (02/11/2016)
    Juventus 1-1 Olympique Lyonnais
    1-0 Higuaín 13 (E) , 1-1 Tolisso 85
    Buffon, Pjanić (68 Alex Sandro), Khedira, Marchisio, Higuaín (83 Cuadrado), Barzagli, Mandžukić, Bonucci (68 Benatia), Dani Alves, Sturaro, Evra
  • Spieltag 5 (22/11/2016)
    Sevilla FC 1-3 Juventus
    1-0 Pareja 9, 1-1 Marchisio 45+2 (E) , 1-2 Bonucci 84, 1-3 Mandžukić 90+4
    Buffon, Pjanić (84 Kean), Khedira, Cuadrado (87 Chiellini), Marchisio, Alex Sandro, Mandžukić, Bonucci, Dani Alves, Rugani, Evra (72 Sturaro)
  • Spieltag 6 (07/12/2016)
    Juventus 2-0 GNK Dinamo Zagreb
    1-0 Higuaín 52, 2-0 Rugani 73
    Neto, Benatia, Pjanić (80 Dybala), Cuadrado, Marchisio (74 Sturaro), Higuaín, Mandžukić (85 Hernanes), Lemina, Asamoah, Rugani, Evra
  • Achtelfinale
    Spieltag 7 (22/02/2017)
    FC Porto 0-2 Juventus
    0-1 Pjaca 72, 0-2 Dani Alves 74
    Buffon, Chiellini, Pjanić, Khedira, Cuadrado (67 Pjaca), Higuaín, Alex Sandro, Barzagli, Mandžukić, Dybala (86 Marchisio), Lichtsteiner (73 Dani Alves)
  • Spieltag 8 (14/03/2017)
    Juventus 1-0 FC Porto (ges: 3-0)
    1-0 Dybala 42 (E)
    Buffon, Benatia (60 Barzagli), Khedira, Cuadrado (46 Pjaca), Marchisio, Higuaín, Alex Sandro, Mandžukić, Bonucci, Dybala (78 Rincón), Dani Alves
  • Viertelfinale
    Spieltag 9 (11/04/2017)
    Juventus-FC Barcelona
  • Spieltag 10 (19/04/2017)
    FC Barcelona-Juventus

FC Barcelona

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe C - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    FC Barcelona650120415
    Manchester City FC623112109
    VfL Borussia Mönchengladbach61235125
    Celtic FC60335163
    Spieltag 1 (13/09/2016)
    FC Barcelona 7-0 Celtic FC
    1-0 Messi 3, 2-0 Messi 27, 3-0 Neymar 50, 4-0 Iniesta 59, 5-0 Messi 60, 6-0 Luis Suárez 75, 7-0 Luis Suárez 88
    ter Stegen, Piqué, Rakitić (46 Iniesta), Busquets (61 Rafinha), Luis Suárez, Messi, Neymar, Jordi Alba, Sergi Roberto, André Gomes, Umtiti
  • Spieltag 2 (28/09/2016)
    VfL Borussia Mönchengladbach 1-2 FC Barcelona
    1-0 Hazard 34, 1-1 Arda Turan 65, 1-2 Piqué 74
    ter Stegen, Piqué, Rakitić (60 Arda Turan), Busquets, Iniesta, Luis Suárez, Neymar, Mascherano, Paco Alcácer (54 Rafinha), Jordi Alba, Sergi Roberto
  • Spieltag 3 (19/10/2016)
    FC Barcelona 4-0 Manchester City FC
    1-0 Messi 17, 2-0 Messi 61, 3-0 Messi 69, 4-0 Neymar 89
    ter Stegen, Piqué (39 Mathieu), Rakitić, Busquets, Iniesta (80 André Gomes), Luis Suárez, Messi, Neymar, Mascherano, Jordi Alba (10 Digne), Umtiti
  • Spieltag 4 (01/11/2016)
    Manchester City FC 3-1 FC Barcelona
    0-1 Messi 21, 1-1 Gündoğan 39, 2-1 De Bruyne 51, 3-1 Gündoğan 74
    ter Stegen, Rakitić (61 Arda Turan), Busquets, Luis Suárez, Messi, Neymar, Mascherano, Digne, Sergi Roberto, André Gomes (76 Rafinha), Umtiti
  • Spieltag 5 (23/11/2016)
    Celtic FC 0-2 FC Barcelona
    0-1 Messi 24, 0-2 Messi 56 (E)
    ter Stegen, Piqué (72 Marlon), Rakitić, Busquets, Luis Suárez, Messi, Neymar (77 Arda Turan), Mascherano, Jordi Alba (66 Digne), Sergi Roberto, André Gomes
  • Spieltag 6 (06/12/2016)
    FC Barcelona 4-0 VfL Borussia Mönchengladbach
    1-0 Messi 16, 2-0 Arda Turan 50, 3-0 Arda Turan 53, 4-0 Arda Turan 67
    Cillessen, Denis Suárez, Arda Turan (74 Cardona), Iniesta (61 Rafinha), Messi, Mascherano, Paco Alcácer, Digne, André Gomes, Aleix Vidal, Umtiti
  • Achtelfinale
    Spieltag 7 (14/02/2017)
    Paris Saint-Germain 4-0 FC Barcelona
    1-0 Di María 18, 2-0 Draxler 40, 3-0 Di María 55, 4-0 Cavani 72
    ter Stegen, Piqué, Busquets, Iniesta (72 Rakitić), Luis Suárez, Messi, Neymar, Jordi Alba, Sergi Roberto, André Gomes (58 Rafinha), Umtiti
  • Spieltag 8 (08/03/2017)
    FC Barcelona 6-1 Paris Saint-Germain (ges: 6-5)
    1-0 Luis Suárez 3, 2-0 Kurzawa 40 (ET) , 3-0 Messi 50 (E) , 3-1 Cavani 62, 4-1 Neymar 88, 5-1 Neymar 90+1 (E) , 6-1 Sergi Roberto 90+5
    ter Stegen, Piqué, Rakitić (84 André Gomes), Busquets, Iniesta (65 Arda Turan), Luis Suárez, Messi, Neymar, Rafinha (76 Sergi Roberto), Mascherano, Umtiti
  • Viertelfinale
    Spieltag 9 (11/04/2017)
    Juventus-FC Barcelona
  • Spieltag 10 (19/04/2017)
    FC Barcelona-Juventus

Letzte Aktualisierung 27/03/2017 10:56MEZ

Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

Juventus
Gegründet:
1897
Spitzname: Bianconeri (Die Weiß-Schwarzen), Vecchia Signora (Die Alte Dame)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (2): (1973), (1983), 1985, 1996, (1997), (1998), (2003), (2015)
• UEFA-Pokal (3): 1977, 1990, 1993 (1995)
• Pokal der Pokalsieger (1): 1984
• UEFA-Superpokal (2): 1984, 1996
• Europa/Südamerika-Pokal (2): (1973), 1985, 1996

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 32 (2016)
Italienischer Pokal: 11 (2016)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2015/16:
Achtelfinale
2014/15:
Finale
2013/14:
UEFA Europa League, Halbfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2012/13:
Viertelfinale
2011/12: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2010/11: UEFA Europa League, Gruppenphase
2009/10:
UEFA Europa League, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2008/09: Achtelfinale
2007/08: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2006/07: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe

• Höchster Heimsieg
7:0: Dreimal, zuletzt gegen Olympiacos FC
10.12.03, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchster Auswärtssieg
6:0 bei Marsa FC
15.09.71, UEFA-Pokal, erste Runde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
1:4 gegen den FC Bayern München
08.12.09, UEFA Champions League, Gruppenphase
0:3 gegen Manchester United FC
25.02.03, UEFA Champions League, zweite Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:7 beim Wiener SC
01.10.58, Pokal der europäischen Meistervereine, Vorrunde, Rückspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen Olympiacos FC (siehe oben für Details)

• Höchster Auswärtssieg
4:0 bei Dinamo Zagreb
27.09.16, Gruppenphase
4:0 bei Rangers FC
01.11.95, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
1:4 gegen den FC Bayern München (siehe oben für Details)
0:3 gegen Manchester United FC (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
2:4 n.V. beim FC Bayern München
16.03.16, Achtelfinale, Rückspiel
1:3:
Dreimal, zuletzt bei Bayer 04 Leverkusen
12.03.02, zweite Gruppenphase
0:2: Sechsmal, zuletzt beim FC Bayern München
02.04.13, Viertelfinale, Hinspiel

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=892931.html#fakten+klub+juventus

2017-05-22T11:51:09:012

FC Barcelona
Gegründet:1899
Spitzname: Azulgrana (Spanisch: Die Blau-Roten), Blaugrana (Katalanisch: Die Blau-Roten)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (5): (1961), (1986), 1992, (1994), 2006, 2009, 2011, 2015
• Pokal der Pokalsieger (4): (1969), 1979, 1982, 1989, (1991), 1997
• UEFA-Superpokal (5): (1979), (1982), (1989), 1992, 1997, (2006), 2009, 2011, 2015
• Europa/Südamerika-Pokal: (1992)

Nationale Titel (Letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 24 (2016)
Spanischer Pokal: 28 (2016)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben) 
2015/16: Viertelfinale
2014/15: Sieger
2013/14: Viertelfinale
2012/13: Halbfinale
2011/12: Halbfinale
2010/11: Sieger
2009/10: Halbfinale
2008/09: Sieger
2007/08: Halbfinale
2006/07: Achtelfinale

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe

• Höchster Heimsieg
8:0: Zweimal, zuletzt gegen ŠKM Púchov
15.10.03, UEFA-Pokal, erste Runde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
7:0 bei Hapoel Beer-Sheva FC
12.09.95, UEFA-Pokal, erste Runde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
0:4: Zweimal, zuletzt gegen den FC Dynamo Kyiv
05.11.97, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4 gegen den AC Milan
18.05.94, UEFA Champions League, Finale (in Athen)
0:4 beim FC Bayern München
23.04.13, UEFA Champions League, Halbfinale, Hinspiel
0:4 bei Paris Saint-Germain
14.02.17, UEFA Champions League, Achtelfinale, Hinspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen Celtic FC
13.09.16, Gruppenphase

• Höchster Auswärtssieg
5:0: Zweimal, zuletzt beim FC BATE Borisov
28.09.11, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen den FC Dynamo Kyiv (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4 gegen den AC Milan (siehe oben für Details)
0:4 beim FC Bayern München (siehe oben für Details)
0:4 bei Paris Saint-Germain (siehe oben für Details)

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=937992.html#fakten+klub+barcelona

2017-05-22T11:51:09:012

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.