Letzte Aktualisierung 01/09/2016 15:53MEZ
UEFA Champions League: Olympiacos FC - FC Bayern München Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2015/16Pressemappen

Olympiacos FCOlympiacos FCStadio Georgios Karaiskakis - PiräusMittwoch, 16. September 2015
20.45MEZ (21.45 Ortszeit)
Gruppe F - Spieltag 1
FC Bayern MünchenFC Bayern München
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • UniCredit
  • PlayStation
  • MasterCard
  • Lays
  • Nissan
  • Gazprom
  • Heineken
  • Adidas
/mediaservices/presskits/uefachampionsleague/season=2016/round=2000634/day=1/session=2/match=2015676/library/_sidebar.html

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
01/10/19801. Rd.FC Bayern München - Olympiacos FC3-0
ges: 7-2
MünchenD. Hoeness 2, K-H. Rummenigge 7, Janzon 65 (E)
17/09/19801. Rd.Olympiacos FC - FC Bayern München2-4
PiräusGalakos 26, Ahlström 83; Dremmler 23, 63, K-H. Rummenigge 57, Kraus 67
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Olympiacos FC100110010000200227
FC Bayern München110011000000220072

Olympiacos FC - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
21/11/2012GPFC Schalke 04 - Olympiacos FC1-0
GelsenkirchenFuchs 77
18/09/2012GPOlympiacos FC - FC Schalke 041-2
PiräusAbdoun 58; Höwedes 41, Huntelaar 59
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
01/11/2011GPBorussia Dortmund - Olympiacos FC1-0
DortmundGrosskreutz 7
19/10/2011GPOlympiacos FC - Borussia Dortmund3-1
PiräusHolebas 8, Djebbour 40, Modesto 78; Lewandowski 26
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/12/2008GPOlympiacos FC - Hertha BSC Berlin4-0
PiräusDudu 55, Galletti 68 (E), Torosidis 87, Diogo 88
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
11/12/2007GPOlympiacos FC - SV Werder Bremen3-0
PiräusStoltidis 12, 74, Kovačević 70
03/10/2007GPSV Werder Bremen - Olympiacos FC1-3
BremenHugo Almeida 32; Stoltidis 73, Patsatzoglou 82, Kovačević 87
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
29/10/2002GP1Bayer 04 Leverkusen - Olympiacos FC2-0
LeverkusenJuan 14, Schneider 90 (E)
18/09/2002GP1Olympiacos FC - Bayer 04 Leverkusen6-2
AthenKleine 27 (ET), Giannakopoulos 38, P. Djordjević 44, 64 (E), 73, Zetterberg 87; Eleftheropoulos 22 (ET), Schneider 78 (E)
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/1982R2Olympiacos FC - Hamburger SV0-4
ges: 0-5
AthenMagath 26, Hrubesch 50, Rolff 53, Bastrup 85
20/10/1982R2Hamburger SV - Olympiacos FC1-0
Hamburg Von Heesen 70

FC Bayern München - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/12/2007GPFC Bayern München - Aris Thessaloniki FC6-0
MünchenToni 25, 38, 64, 66, Lell 78, Lahm 81
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
02/11/1983R2FC Bayern München - PAOK FC0-0
ges: 0-0 (n.V., 9-8elf)
München
19/10/1983R2PAOK FC - FC Bayern München0-0Thessaloniki
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/10/19671. Rd.Panathinaikos FC - FC Bayern München1-2
ges: 1-7
AthenKalaitzidis 68; G. Müller 8, Koulmann 89
20/09/19671. Rd.FC Bayern München - Panathinaikos FC5-0
MünchenG. Müller 13 (E), 46, Kupferschmidt 25, Beckenbauer 32, Jung 57
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
Olympiacos FC740361050000135082222
FC Bayern München4310321000007520203

Letzte Aktualisierung 15/09/2015 21:28MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Olympiacos FC hat in den vergangenen Jahren in der Gruppenphase der UEFA Champions League immer mal wieder gegen deutsche Gegner gespielt, doch der Besuch des FC Bayern München stellt einen richtig schweren Start dar.

Frühere Begegnungen
• Die Teams trafen zuletzt in der ersten Runde des Pokals der europäischen Meistervereine 1980/81 aufeinander, als der Bundesligist beide Partien gewinnen konnte (4:2 auswärts, 3:0 daheim). Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge traf in beiden Partien. 

Hintergrund

Olympiacos
• Die Griechen, die zum 17. Mal an der Gruppenphase teilnehmen und zum fünften Mal in Folge, haben seit Sommer einen neuen Trainer: Marco Silva, früher bei Sporting Clube de Portugal.

• In der vergangenen Saison schloss Olympiacos die Gruppe A auf Platz drei ab und spielte in der UEFA Europa League weiter, wo man in der Runde der letzten 32 beim FC Dnipro Dnipropetrovsk mit 0:2 verlor, ehe nach einem 2:2-Remis zu Hause das Ausscheiden folgte.

• Letzte Saison gewannen sie zum Auftakt in Piräus mit 3:2 gegen Club Atlético de Madrid, den Finalisten von 2013/14, und schlugen auch Juventus sowie Malmö FF im Stadio Georgios Karaiskakis.

• Damit gewann Olympiacos erstmals seit der Gruppenphase der UEFA Champions League 2009/10 alle drei Heimpartien. Der griechische Meister hat seine letzten sechs Heimspiele in diesem Wettbewerb gewonnen.

• Zum fünften Mal in 14 Spielzeiten bekommt es Olympiacos mit einem deutschen Gegner zu tun, dabei wurden drei Heimspiele gewonnen, eine Partie ging verloren.

• Ein 6:2-Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen am ersten Spieltag 2002/03 ist der höchste Sieg von Olympiacos in der UEFA Champions League.

Bayern
• Der deutsche Meister, der seine 19. Gruppenphase absolviert, erreichte letzte Saison zum vierten Mal in Folge das Halbfinale der UEFA Champions League.

• Josep Guardiolas Mannen gewannen auf dem Weg zu Platz eins in Gruppe E die ersten beiden Auswärtspartien, ehe ein Unentschieden und drei Niederlagen folgten, darunter im Halbfinale eine 0:3-Pleite beim FC Barcelona, die durch den 3:2-Sieg im Rückspiel nicht mehr wettgemacht werden konnte.

• Die Bayern haben in sieben Partien gegen Mannschaft aus Griechenland noch nie verloren (5S, 2U).

• Der fünfmalige Champion hat am ersten Spieltag zuletzt elf Mal in Folge gewonnen und nur in zwei dieser Partien Gegentore kassiert.

Verschiedenes
• Roberto hielt letzte Saison am dritten Spieltag Arturo Vidals Elfmeter in der Nachspielzeit, als Juventus in Turin nichtsdestotrotz mit 3:2 gewinnen konnte.

• Alberto Botía feierte 2008/09 sein Debüt in der Primera División unter Guardiola bei Barcelonas 1:1-Remis bei Deportivo La Coruña.

• Robert Lewandowski traf bei Borussia Dortmunds 1:3-Pleite bei Olympiacos in der Gruppenphase 2011/12.

• Im Auftaktspiel der UEFA EURO 2012 in Warschau erzielte Lewandowski den polnischen Treffer beim 1:1-Remis gegen die Griechen um Giannis Maniatis. Kostas Fortounis wurde für die letzten 22 Minuten eingewechselt.

• Im gleichen Turnier markierte Philipp Lahm Deutschlands ersten Treffer beim 4:2-Sieg im Viertelfinale gegen Griechenland mit Maniatis. Manuel Neuer, Holger Badstuber und Jérôme Boateng standen allesamt in der Startelf, während Thomas Müller und Mario Götze eingewechselt wurden.

• In der UEFA Champions League 2009/10 setzte sich Esteban Cambiassos FC Internazionale Milano im Halbfinale zunächst gegen Guardiolas Barcelona durch, ehe im Endspiel die Bayern bezwungen wurden.

• Cambiassos Fehlschuss im Viertelfinal-Elfmeterschießen bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 war nach einem 1:1-Remis in Berlin entscheidend für das Weiterkommen von Lahms DFB-Elf gegen Argentinien.

• Fortounis (1. FC Kaiserslautern, 2011-14), Omar Elabdellaoui (TSV Eintracht Braunschweig, 2013-14) und Stefanos Kapino (1. FSV Mainz 05, 2014/15) haben allesamt eine Vergangenheit in Deutschland.

• Zusammengespielt haben:
Botía und Thiago Alcântara (FC Barcelona B, 2008-09)
Manuel da Costa und Medhi Benatia (Marokko)

Fakten zum Spiel

Olympiacos
• Luka Milivojević ist nach seinem Platzverweis im Rückspiel der Runde der letzten 32 während der UEFA Europa League 2014/15 von Olympiacos gegen Dnipro für zwei Spiele gesperrt.

• Die Griechen sind wettbewerbsübergreifend seit elf Spielen ungeschlagen (seit Anfang April).

• Maniatis steht wieder zur Verfügung, hat seit seiner Knieverletzung am 11. März beim Pokalspiel gegen AEK Athens FC aber kein Spiel mehr bestritten.*

• Andreas Bouchalakis zog sich am 26. August im Training eine Verletzung im linken Quadrizeps zu und ist für die Partie am ersten Spieltag fraglich.*

• Alfred Finnbogason wurde beim 1:0-Sieg von Island gegen die Niederlande am 3. September eingewechselt. Drei Tage später, beim torlosen Remis gegen Kasachstan, verfolgte er von der Bank aus, wie Island erstmals in der Verbandsgeschichte das Ticket für ein großes Turnier löste und sich nun auf die UEFA EURO 2016 freut.

• Olympiacos hat mit 20.082 verkauften Dauerkarten in dieser Saison einen neuen Rekord aufgestellt.

Bayern
• Bayern begann die Saison mit einer Niederlage im Superpokal gegen den VfL Wolfsburg. Bei der 4:5-Pleite im Elfmeterschießen verpasste man den Titel bereits zum dritten Mal in Folge.

• Douglas Costa belohnte sich bei seinem starken Bundesligadebüt am 14. August gegen den Hamburger SV mit einem Tor (Endstand 5:0).

• Acht Tage später kassierte der FCB das schnellste Tor der Bundesligageschichte, als Kevin Volland nach nur neun Sekunden für die TSG 1899 Hoffenheim traf. Jedoch gewann Bayern die Partie mit 2:1.

• Müller hat in der laufenden Saison neun Tore in sieben Spielen erzielt (Verein und Nationalmannschaft).

• Alle Treffer bei Deutschlands 3:1-Sieg gegen Polen im Rahmen der Qualifikation zur UEFA EURO 2016 am 4. September wurden von Bayern-Akteuren markiert: Götze (2), Müller und Lewandowski trafen.

• Müller gelang drei Tage später beim 3:2-Sieg gegen Schottland ein Doppelpack. Lewandowski war gleichzeitig zweimal gegen Gibraltar erfolgreich. Müller (zehn Tore) und Lewandowski (acht) sind die beiden Top-Torjäger der laufenden Qualifikation.

• David Alaba brachte Österreich beim 4:1-Sieg gegen Schweden am 8. September per Elfmeter in Führung. Dank des Sieges erreichte die ÖFB-Auswahl vorzeitig die EURO-Endrunde.

• Joshua Kimmich markierte am gleichen Tag beim 3:0-Sieg gegen Aserbaidschan sein erstes Tor für die U21-Auswahl. Im Qualifikationsspiel für die Endrunde 2017 traf er per Elfmeter.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2016/matches/round=2000634/match=2015676/prematch/background/index.html#fakten+olympiacos+bayern

2015-09-15T02:16:06:392

Kader Nur dieses Kapitel

Olympiacos FC - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
16RobertoESP10/02/198629 - ----3-21-31-
33Lefteris ChoutesiotisGRE20/07/199421 - ----------
37Stefanos KapinoGRE18/03/199421 - ----------
Verteidiger
2Giannis ManiatisGRE12/10/198628 - ------221391
3Alberto BotíaESP27/01/198926 - ------6161
6Manuel da CostaMAR06/05/198629 - ----3-4-12-
14Omar ElabdellaouiNOR05/12/199123 - ----3-6-9-
23Dimitris SiovasGRE16/09/198826 - ----3-10-13-
26Arthur MasuakuFRA07/11/199321 - ----216181
29Praxitelis VourosGRE05/05/199520 - ----------
30Leandro SalinoBRA22/04/198530 - ----1-17-49-
34Manolis SaliakasGRE12/09/199619 - ----------
Mittelfeldspieler
5Luka MilivojevićSRB07/04/199124 ----319-21-
7Kostas FortounisGRE16/10/199222 - ----32--2-
8Andreas BouchalakisGRE05/04/199322 - ----111-1-
10Alejandro DomínguezARG10/06/198134 - ----213074510
11Pajtim KasamiSUI02/06/199223 - ------61251
15Qazim LaciALB19/01/199619 - ----------
91Esteban CambiassoARG18/08/198035 - ----2-766967
Stürmer
9Alfred FinnbogasonISL01/02/198926 - ----1---81
17Alan PulidoMEX08/03/199124 - ----------
77HernâniPOR20/08/199124 - ----1-1-1-
90Felipe PardoCOL17/08/199025 - ----3---2-
92SebáBRA08/06/199223 - ----2---152
99Ideye BrownNGA10/10/198826 - ----1-61288
Trainer
-Marco SilvaPOR12/07/197738 - ------6-15-
FC Bayern München - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Manuel NeuerGER27/03/198629 - ----4-71-79-
22Tom StarkeGER18/03/198134 - ----------
26Sven UlreichGER03/08/198827 - --------27-
33Ivan LucicAUT23/03/199520 - ----------
34David HundertmarkGER06/08/199718 - ----------
Verteidiger
5Medhi BenatiaMAR17/04/198728 - ----2171242
13RafinhaBRA07/09/198530 - ----3-432612
15Jan KirchhoffGER01/10/199024 - ------2-2-
17Jérôme BoatengGER03/09/198827 - ----3-423795
18Juan BernatESP01/03/199322 - ----2-12-271
21Philipp LahmGER11/11/198331 - ----4-93-1123
27David AlabaAUT24/06/199223 - ----4-414434
28Holger BadstuberGER13/03/198926 - ------351371
38Felix PohlGER11/12/199618 - ----------
Mittelfeldspieler
6Thiago AlcántaraESP11/04/199124 - ----4-182182
7Franck RibéryFRA07/04/198332 - ------59178924
8Javi MartínezESP02/09/198827 - ------20-463
11Douglas CostaBRA14/09/199025 - ----41346386
14Xabi AlonsoESP25/11/198133 - ----4-10451135
16Gianluca GaudinoGER11/11/199618 - ------1-1-
19Mario GötzeGER03/06/199223 - ----3-3994611
20Sebastian RodeGER11/10/199024 - ----1-71141
23Arturo VidalCHI22/05/198728 - ----4-2795113
30Niklas DorschGER15/01/199817 - ----------
32Joshua KimmichGER08/02/199520 - ----1-----
37Julian GreenUSA06/06/199520 - ------1-1-
40Fabian BenkoGER05/06/199817 - ----------
Stürmer
9Robert LewandowskiPOL21/08/198827 - ----4340236430
10Arjen RobbenNED23/01/198431 - ----3186249025
25Thomas MüllerGER13/09/198926 - ----4668287128
29Kingsley ComanFRA13/06/199619 - ----1-2-2-
36Patrick WeihrauchGER03/03/199421 - ----------
Trainer
-Josep GuardiolaESP18/01/197144 - ------73-78-

Letzte Aktualisierung 14/09/2015 13:05MEZ

Trainer Nur dieses Kapitel

Marco Silva

Geboren am: 12. Juli 1977
Nationalität: Portugiese
Aktive Karriere: CF Os Belenenses, Atlético Clube de Portugal, CD Trofense, SC Campomaiorense (auf Leihbasis), Rio Ave FC, SC Braga B, SC Salgueiros, Odivelas FC,  Estoril Praia
Trainerkarriere: Estoril Praia, Sporting Clube de Portugal, Olympiacos FC

• Silva war in seiner aktiven Zeit ein hart arbeitender Verteidiger. Er kam 1996/97 aus der Jugend von Belenenses und spielte danach die meiste Zeit in den unteren portugiesischen Ligen.

• Bei Estoril blieb er sechs Jahre und trug sogar die Kapitänsbinde. Am Ende der Saison 2010/11 beendete er dort seine Karriere, nachdem er 121 Mal in der portugiesischen Liga für die Kanarienvögel aufgelaufen war.

• 2011/12 fungierte er kurzzeitig als Estorils Sportdirektor, bis er nach fünf Spieltagen zum Trainer ernannt wurde. Dieser Wechsel sollte sich auszahlen, Estoril schaffte unter seiner Regie als Zweitligameister den Aufstieg.

• In der ersten Liga belegte Estoril überraschend den fünften Platz und qualifizierte sich für die UEFA Europa League 2013/14, wo Silvas Mannschaft zwei Qualifikationsrunden überstand und die Gruppenphase erreichte. Dort gab es immerhin ein 1:1-Unentschieden gegen den späteren Sieger Sevilla FC.

• Silva führte Estoril in der Saison 2013/14 auf den vierten Rang, was die beste Platzierung der Vereinsgeschichte bedeutete. Sein Team gewann am Saisonende mit 1:0 bei Sporting, nur wenige Tage später wurde Silva vom Klub aus Lissabon verpflichtet. In Silvas erster Saison wurde Sporting Dritter in der Liga und gewann den portugiesischen Pokal, trotzdem verabschiedete er sich im Juni 2015 und wurde im folgenden Monat als Trainer von Olympiacos vorgestellt.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=2141578.html#marco+silva

2016-09-1T14:53:06:869

Josep Guardiola

Geboren am: 18. Januar 1971
Nationalität: Spanier
Aktive Karriere:
FC Barcelona, Brescia Calcio (zweimal), AS Roma, Al-Ahly Club, Dorados de Sinola
Trainerkarriere:
FC Barcelona II, FC Barcelona, FC Bayern München

• "Pep", wie er häufig nur genannt wird, durchlief den Juniorenbereich bei Barcelona und wurde zwischen 1990 und 2001 mit den Katalanen sechs Mal Meister, einmal Sieger im Pokal der europäischen Meistervereine, UEFA-Pokal-Sieger und zwei Mal Gewinner der Copa del Rey. Außerdem war er bei Brescia, der Roma, Al-Ahly in Doha und in Mexiko bei Dorados de Sinola aktiv, ehe er 2006 seine Karriere beendete. Für Spanien bestritt er 40 Länderspiele und holte 1992 Gold bei den Olympischen Spielen. Allerdings konnte er an den FIFA-Weltmeisterschaften 1998 und 2002 verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

• Nachdem er die zweite Mannschaft von Barcelona betreut hatte, wurde er Trainer des Profi-Kaders und gewann mit dem Team 2008 - gleich in seiner ersten Saison - die UEFA Champions League, die spanische Meisterschaft und die Copa del Rey. Dadurch stieg Guardiola zum sechsten Mann auf, der als Spieler und Trainer die Königsklasse gewinnen konnte.

• Das war aber nur der Anfang von extrem erfolgreichen vier Jahren, in denen er 14 Titel sammeln sollte. In seiner zweiten Saison wurde Guardiola mit Barcelona erneut Meister, zudem holte er den spanischen und auch den UEFA-Superpokal sowie die FIFA-Klubweltmeisterschaft. 2010/11 führte er die Katalanen zur dritten Meisterschaft in Folge (zum zweiten Mal unter ihm) sowie dem vierten Sieg in der UEFA Champions League, im Finale wurde Manchester United FC bezwungen.

• In seiner letzten Saison bei Barcelona, 2011/12, gewann er mit seiner Mannschaft den UEFA-Superpokal und die FIFA-Klubweltmeisterschaft, genau wie zum Abschied die Copa del Rey.

• Nach einem Jahr Auszeit übernahm er im Juni 2013 den Trainerposten beim FC Bayern München von Jupp Heynckes. Gleich in seiner ersten Saison gewann er dort den UEFA-Superpokal, die FIFA-Klub-WM, den DFB-Pokal und sieben Spieltage vor dem Ende der Saison - neuer Rekord - die deutsche Meisterschaft. Im Jahr darauf folgte mit zehn Punkten Vorsprung der nächste Meistertitel, im Halbfinale der UEFA Champions League scheiterte Bayern aber an Guardiolas Ex-Klub Barcelona.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=843826.html#josep+guardiola

2016-09-1T14:53:06:869

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterCarlos Velasco Carballo (ESP)
  • Schiedsrichter-AssistentenRoberto Alonso (ESP) , Juan Yuste (ESP)
  • Zusätzliche AssistentenJesús Gil Manzano (ESP) , Carlos Del Cerro (ESP)
  • Vierter OffiziellerAngel Nevado Rodriguez (ESP)
  • UEFA-DelegierterHarry M. Been (NED)
  • SchiedsrichterbeobachterSándor Piller (HUN)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele UEFA Champions LeagueUEFA-Spiele
Carlos Velasco Carballo16/03/19713058

Carlos Velasco Carballo

Schiedsrichter seit: 1988
Erstligaschiedsrichter seit: 2004
FIFA-Abzeichen seit: 2008

Turniere: FIFA-Weltmeisterschaft 2014, UEFA EURO 2012

Endspiele
UEFA Europa League 2011

UEFA-Champions-League-Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbPhaseHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
26/04/2011UCLHFFC Schalke 04Manchester United FC0-2Gelsenkirchen
28/09/2011UCLGPArsenal FCOlympiacos FC2-1London
28/03/2012UCLVFOlympique de MarseilleFC Bayern München0-2Marseille
10/04/2013UCLVFJuventusFC Bayern München0-2Turin
26/11/2013UCLGPBorussia DortmundSSC Napoli3-1Dortmund
01/04/2014UCLVFManchester United FCFC Bayern München1-1Manchester
19/08/2014UCLPOFC KøbenhavnBayer 04 Leverkusen2-3Kopenhagen
30/09/2014UCLGPFC Schalke 04NK Maribor1-1Gelsenkirchen
15/04/2015UCLVFFC PortoFC Bayern München3-1Porto
26/08/2015UCLPOBayer 04 LeverkusenSS Lazio3-0Leverkusen

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbPhaseHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
05/11/2009UELGPHamburger SVCeltic FC0-0Hamburg
26/04/2011UCLHFFC Schalke 04Manchester United FC0-2Gelsenkirchen
28/09/2011UCLGPArsenal FCOlympiacos FC2-1London
28/03/2012UCLVFOlympique de MarseilleFC Bayern München0-2Marseille
08/06/2012EUROGP Endr.PolenGriechenland1-1Warschau
17/06/2012EUROGP Endr.DänemarkDeutschland1-2Lwiw
10/04/2013UCLVFJuventusFC Bayern München0-2Turin
26/11/2013UCLGPBorussia DortmundSSC Napoli3-1Dortmund
01/04/2014UCLVFManchester United FCFC Bayern München1-1Manchester
19/08/2014UCLPOFC KøbenhavnBayer 04 Leverkusen2-3Kopenhagen
30/09/2014UCLGPFC Schalke 04NK Maribor1-1Gelsenkirchen
15/04/2015UCLVFFC PortoFC Bayern München3-1Porto
26/08/2015UCLPOBayer 04 LeverkusenSS Lazio3-0Leverkusen

Letzte Aktualisierung 15/09/2015 21:42MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

Olympiacos FCSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
23/08/2015LigaPanionios GSS (H)S 3-0Fortounis 25, Bouchalakis 72, Dossevi 90+1
29/08/2015LigaLevadiakos FC (A)S 2-0Milivojević 89, Fortounis 90+1
12/09/2015LigaPlatanias FC (H)S 3-1Durmaz 11, Domínguez 52, Masuaku 59
16/09/2015UCLFC Bayern München (H)
22/09/2015LigaXanthi FC (A)
27/09/2015LigaPAS Giannina FC (H)
29/09/2015UCLArsenal FC (A)
04/10/2015LigaPAOK FC (A)
18/10/2015LigaAEK Athens FC (H)
20/10/2015UCLGNK Dinamo Zagreb (A)
25/10/2015LigaAtromitos FC (A)
01/11/2015LigaVeria FC (A)
04/11/2015UCLGNK Dinamo Zagreb (H)
08/11/2015LigaIraklis FC (H)
22/11/2015LigaPanathinaikos FC (A)
24/11/2015UCLFC Bayern München (A)
29/11/2015LigaAsteras Tripolis FC (H)
06/12/2015LigaPanthrakikos FC (A)
09/12/2015UCLArsenal FC (H)
13/12/2015LigaPanetolikos FC (H)
20/12/2015LigaAEL Kalloni FC (A)
03/01/2016LigaPanionios GSS (A)
10/01/2016LigaLevadiakos FC (H)
17/01/2016LigaPlatanias FC (A)
24/01/2016LigaXanthi FC (H)
31/01/2016LigaPAS Giannina FC (A)
07/02/2016LigaPAOK FC (H)
14/02/2016LigaAEK Athens FC (A)
21/02/2016LigaAtromitos FC (H)
28/02/2016LigaVeria FC (H)
06/03/2016LigaIraklis FC (A)
13/03/2016LigaPanathinaikos FC (H)
20/03/2016LigaAsteras Tripolis FC (A)
03/04/2016LigaPanthrakikos FC (H)
10/04/2016LigaPanetolikos FC (A)
17/04/2016LigaAEL Kalloni FC (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Olympiacos FC3300819
2AEK Athens FC3210617
3Panionios GSS3201236
4Panathinaikos FC3201626
5Atromitos FC3201326
6Panetolikos FC3201426
7Xanthi FC3120105
8PAS Giannina FC3111554
9PAOK FC3111434
10Veria FC3111344
11Asteras Tripolis FC3111334
12Levadiakos FC3102133
13Iraklis FC3102123
14AEL Kalloni FC3012161
15Panthrakikos FC3003050
16Platanias FC3003280
FC Bayern MünchenSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
09/08/2015PokalFC Nöttingen (A)S 3-1Vidal 5 (E), Götze 17, Lewandowski 26
14/08/2015LigaHamburger SV (H)S 5-0Benatia 27, Lewandowski 53, Müller 69, 73, Douglas Costa 87
22/08/2015LigaTSG 1899 Hoffenheim (A)S 2-1Müller 41, Lewandowski 90
29/08/2015LigaBayer 04 Leverkusen (H)S 3-0Müller 26, 60 (E), Robben 71 (E)
12/09/2015LigaFC Augsburg (H)S 2-1Lewandowski 77, Müller 90 (E)
16/09/2015UCLOlympiacos FC (A)
19/09/2015LigaSV Darmstadt 98 (A)
22/09/2015LigaVfL Wolfsburg (H)
26/09/2015Liga1. FSV Mainz 05 (A)
29/09/2015UCLGNK Dinamo Zagreb (H)
04/10/2015LigaBorussia Dortmund (H)
17/10/2015LigaSV Werder Bremen (A)
20/10/2015UCLArsenal FC (A)
24/10/2015Liga1. FC Köln (H)
27/10/2015PokalVfL Wolfsburg (A)
30/10/2015LigaEintracht Frankfurt (A)
04/11/2015UCLArsenal FC (H)
07/11/2015LigaVfB Stuttgart (H)
21/11/2015LigaFC Schalke 04 (A)
24/11/2015UCLOlympiacos FC (H)
28/11/2015LigaHertha BSC Berlin (H)
05/12/2015LigaVfL Borussia Mönchengladbach (A)
09/12/2015UCLGNK Dinamo Zagreb (A)
12/12/2015LigaFC Ingolstadt 04 (H)
19/12/2015LigaHannover 96 (A)
23/01/2016LigaHamburger SV (A)
30/01/2016LigaTSG 1899 Hoffenheim (H)
06/02/2016LigaBayer 04 Leverkusen (A)
13/02/2016LigaFC Augsburg (A)
20/02/2016LigaSV Darmstadt 98 (H)
27/02/2016LigaVfL Wolfsburg (A)
02/03/2016Liga1. FSV Mainz 05 (H)
05/03/2016LigaBorussia Dortmund (A)
12/03/2016LigaSV Werder Bremen (H)
19/03/2016Liga1. FC Köln (A)
02/04/2016LigaEintracht Frankfurt (H)
09/04/2016LigaVfB Stuttgart (A)
16/04/2016LigaFC Schalke 04 (H)
23/04/2016LigaHertha BSC Berlin (A)
30/04/2016LigaVfL Borussia Mönchengladbach (H)
07/05/2016LigaFC Ingolstadt 04 (A)
14/05/2016LigaHannover 96 (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Borussia Dortmund440015312
2FC Bayern München440012212
3VfL Wolfsburg4220628
4Eintracht Frankfurt42111267
5FC Schalke 044211657
6SV Werder Bremen4211667
7Hertha BSC Berlin4211557
81. FC Köln4211897
9FC Ingolstadt 044211247
101. FSV Mainz 054202646
11SV Darmstadt 984130436
12Hamburger SV4202796
13Bayer 04 Leverkusen4202356
14FC Augsburg4013251
15TSG 1899 Hoffenheim4013371
16Hannover 9640134101
17VfB Stuttgart40045120
18VfL Borussia Mönchengladbach40042110

Letzte Aktualisierung 15/09/2015 21:39MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

Olympiacos FC

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe F - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    Arsenal FC0000000
    FC Bayern München0000000
    GNK Dinamo Zagreb0000000
    Olympiacos FC0000000
    Spieltag 1 (16/09/2015)
    Olympiacos FC-FC Bayern München
  • Spieltag 2 (29/09/2015)
    Arsenal FC-Olympiacos FC
  • Spieltag 3 (20/10/2015)
    GNK Dinamo Zagreb-Olympiacos FC
  • Spieltag 4 (04/11/2015)
    Olympiacos FC-GNK Dinamo Zagreb
  • Spieltag 5 (24/11/2015)
    FC Bayern München-Olympiacos FC
  • Spieltag 6 (09/12/2015)
    Olympiacos FC-Arsenal FC

FC Bayern München

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Spieltag 1 (16/09/2015)
    Olympiacos FC-FC Bayern München
  • Spieltag 2 (29/09/2015)
    FC Bayern München-GNK Dinamo Zagreb
  • Spieltag 3 (20/10/2015)
    Arsenal FC-FC Bayern München
  • Spieltag 4 (04/11/2015)
    FC Bayern München-Arsenal FC
  • Spieltag 5 (24/11/2015)
    FC Bayern München-Olympiacos FC
  • Spieltag 6 (09/12/2015)
    GNK Dinamo Zagreb-FC Bayern München

Letzte Aktualisierung 15/09/2015 21:26MEZ

Gruppentabelle Nur dieses Kapitel

Gruppe A
VereineSSUNETKTPkt.
FC Shakhtar Donetsk0000000
Malmö FF0000000
Paris Saint-Germain0000000
Real Madrid CF0000000
15/09/2015Paris Saint-GermainMalmö FFParis
15/09/2015Real Madrid CFFC Shakhtar DonetskMadrid
Gruppe B
VereineSSUNETKTPkt.
Manchester United FC0000000
PFC CSKA Moskva0000000
PSV Eindhoven0000000
VfL Wolfsburg0000000
15/09/2015VfL WolfsburgPFC CSKA MoskvaWolfsburg
15/09/2015PSV EindhovenManchester United FCEindhoven
Gruppe C
VereineSSUNETKTPkt.
Club Atlético de Madrid0000000
FC Astana0000000
Galatasaray AŞ0000000
SL Benfica0000000
15/09/2015SL BenficaFC AstanaLissabon
15/09/2015Galatasaray AŞClub Atlético de MadridIstanbul
Gruppe D
VereineSSUNETKTPkt.
Juventus0000000
Manchester City FC0000000
Sevilla FC0000000
VfL Borussia Mönchengladbach0000000
15/09/2015Manchester City FCJuventusManchester
15/09/2015Sevilla FCVfL Borussia MönchengladbachSevilla
Gruppe E
VereineSSUNETKTPkt.
AS Roma0000000
Bayer 04 Leverkusen0000000
FC Barcelona0000000
FC BATE Borisov0000000
16/09/2015Bayer 04 LeverkusenFC BATE BorisovLeverkusen
16/09/2015AS RomaFC BarcelonaRom
Gruppe F
VereineSSUNETKTPkt.
Arsenal FC0000000
FC Bayern München0000000
GNK Dinamo Zagreb0000000
Olympiacos FC0000000
16/09/2015GNK Dinamo ZagrebArsenal FCZagreb
16/09/2015Olympiacos FCFC Bayern MünchenPiräus
Gruppe G
VereineSSUNETKTPkt.
Chelsea FC0000000
FC Dynamo Kyiv0000000
FC Porto0000000
Maccabi Tel-Aviv FC0000000
16/09/2015Chelsea FCMaccabi Tel-Aviv FCLondon
16/09/2015FC Dynamo KyivFC PortoKiew
Gruppe H
VereineSSUNETKTPkt.
FC Zenit0000000
KAA Gent0000000
Olympique Lyonnais0000000
Valencia CF0000000
16/09/2015Valencia CFFC ZenitValencia
16/09/2015KAA GentOlympique LyonnaisGent

Letzte Aktualisierung 01/11/2015 21:53MEZ

Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

Olympiacos FC
Gegründet: 1925
Spitzname: Erythrolefki (Die Rot-Weißen), Thrylos (Legende)

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Keine

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 42 (2015)
Griechischer Pokal: 27 (2015)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2014/15:
UEFA Europa League, Runde der letzten 32 (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2013/14:
Achtelfinale
2012/13: UEFA Europa League, Runde der letzten 32 (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2011/12: UEFA Europa League, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2010/11:
UEFA Europa League, dritte Qualifikationsrunde
2009/10:
Achtelfinale
2008/09:
UEFA-Pokal, Runde der letzten 32 (nach dem Aus in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League)
2007/08:
Achtelfinale
2006/07:
Gruppenphase
2005/06:
Gruppenphase

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe
• Höchster Heimsieg
6:1 gegen KS Besa
22.07.10, UEFA Europa League, zweite Qualifikationsrunde, Rückspiel
5:0:
Zweimal, zuletzt gegen den FC Nordsjælland
02.10.08, UEFA-Pokal, erste Runde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:0 bei KS Besa
15.07.10, UEFA Europa League, zweite Qualifikationsrunde, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen den Hamburger SV
03.11.82, Pokal der europäischen Meistervereine, zweite Runde, Rückspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
0:7 bei Juventus
10.12.03, UEFA Champions League, Gruppenphase

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
6:2
gegen Bayer 04 Leverkusen
19.09.02, erste Gruppenphase

• Höchster Auswärtssieg
3:0 
beim RSC Anderlecht
02.10.13, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
1:4
gegen Olympique Lyonnais
01.11.05, Gruppenphase

• Höchste Auswärtsniederlage
0:7 bei Juventus (siehe oben für Details)

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1689852.html#fakten+klub+olympiacos

2016-08-2T08:15:31:033

FC Bayern München
Gegründet:
1900
Spitzname: Die Bayern

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (5): 1974, 1975, 1976, (1982), (1987), (1999), 2001, (2010), (2012), 2013
• UEFA-Pokal (1): 1996
• Pokal der Pokalsieger (1): 1967
• UEFA-Superpokal: (1975), (1976), (2001), 2013
• Europa/Südamerika-Pokal (2): 1976, 2001

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 25 (2015)
DFB-Pokal: 17 (2014)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2014/15:
Halbfinale
2013/14:
Halbfinale
2012/13:
Sieger
2011/12: Finale
2010/11:
Achtelfinale
2009/10: Finale
2008/09:
Viertelfinale
2007/08: UEFA-Pokal, Halbfinale
2006/07: Viertelfinale
2005/06: Achtelfinale

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe

• Höchster Heimsieg
10:0 gegen Anorthosis Famagusta FC
28.09.83, UEFA-Pokal, erste Runde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
7:1 bei der AS Roma
21.10.14, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen Real Madrid CF
29.04.14, UEFA Champions League, Halbfinale, Rückspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
2:6 beim FC København
22.10.91, UEFA-Pokal, zweite Runde, Hinspiel
1:5 bei Eintracht Frankfurt
22.04.80, UEFA-Pokal, Halbfinale, Hinspiel
0:4: Viermal, zuletzt beim FC Barcelona
08.04.09, UEFA Champions League, Viertelfinale, Hinspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen den FC Shakhtar Donetsk
11.03.15, Achtelfinale, Rückspiel
7:0 gegen den FC Basel 1893
13.03.12, Achtelfinale, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
7:1 bei der AS Roma (siehe oben für Details)

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen Real Madrid CF (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4 beim FC Barcelona (siehe oben für Details)

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=870717.html#fakten+klub+bayern

2016-08-2T08:15:31:033

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • R16: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • S: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.
 
  • © 1998-2016 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.