Letzte Aktualisierung 13/09/2015 18:44MEZ
UEFA Champions League: FC Bayern München - Manchester City FC Pressemappen

UEFA Champions League - Saison 2014/15Pressemappen

FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFußball Arena München - MünchenMittwoch, 17. September 2014
20.45MEZ (20.45 Ortszeit)
Gruppe E - Spieltag 1
Manchester City FCManchester City FC
DruckenX
Alle Kapitel drucken
Ein Kapitel drucken
OFFIZIELLE SPONSOREN DER UEFA CHAMPIONS LEAGUE
  • UniCredit
  • PlayStation
  • MasterCard
  • Lays
  • Nissan
  • Gazprom
  • Heineken
  • Adidas

Frühere Begegnungen Nur dieses Kapitel

Direkte Duelle

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
10/12/2013GPFC Bayern München - Manchester City FC2-3
MünchenT. Müller 5, Götze 12; Silva 28, Kolarov 59 (E), Milner 62
02/10/2013GPManchester City FC - FC Bayern München1-3
ManchesterNegredo 79; Ribéry 7, T. Müller 56, Robben 59
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/12/2011GPManchester City FC - FC Bayern München2-0
ManchesterSilva 36, Y. Touré 52
27/09/2011GPFC Bayern München - Manchester City FC2-0
MünchenGomez 38, 45+1
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
FC Bayern München210121010000420276
Manchester City FC210121010000420267

FC Bayern München - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
09/04/2014VFFC Bayern München - Manchester United FC3-1
ges: 4-2
MünchenMandžukić 59, T. Müller 68, Robben 76; Evra 57
01/04/2014VFManchester United FC - FC Bayern München1-1ManchesterVidić 58; Schweinsteiger 67
11/03/2014AFFC Bayern München - Arsenal FC1-1
ges: 3-1
MünchenSchweinsteiger 55; Podolski 57
19/02/2014AFArsenal FC - FC Bayern München0-2
LondonKroos 54, T. Müller 88
UEFA Superpokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
30/08/2013Fin.FC Bayern München - Chelsea FC2-2
(n.V., 5-4elf)
PragRibéry 47, Javi Martínez 120+1 Verl.; Torres 8, E. Hazard 93 Verl.
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
13/03/2013AFFC Bayern München - Arsenal FC0-2
ges: 3-3 AT
MünchenGiroud 3, Koscielny 86
19/02/2013AFArsenal FC - FC Bayern München1-3
LondonPodolski 55; Kroos 7, T. Müller 21, Mandžukić 77
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/05/2012Fin.FC Bayern München - Chelsea FC1-1
(n.V., 3-4elf)
MünchenT. Müller 83; Drogba 88
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/04/2010VFManchester United FC - FC Bayern München3-2
ges: 4-4 AT
ManchesterGibson 3, Nani 7, 41; Olić 43, Robben 74
30/03/2010VFFC Bayern München - Manchester United FC2-1
MünchenRibéry 77, Olić 90+2; Rooney 1
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
08/11/2007GPFC Bayern München - Bolton Wanderers FC2-2MünchenPodolski 30, 49; Gardner 8, Davies 82
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
12/04/2005VFFC Bayern München - Chelsea FC3-2
ges: 5-6
MünchenPizarro 65, Guerrero 90, Scholl 90+5; Lampard 30, Drogba 80
06/04/2005VFChelsea FC - FC Bayern München4-2
LondonJ. Cole 4, Lampard 60, 70, Drogba 81; Schweinsteiger 52, Ballack 90+3 (E)
09/03/2005AFArsenal FC - FC Bayern München1-0
ges: 2-3
LondonHenry 66
22/02/2005AFFC Bayern München - Arsenal FC3-1
MünchenPizarro 4, 58, Salihamidžić 65; K. Touré 88
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
13/03/20022. GPManchester United FC - FC Bayern München0-0Manchester
20/11/20012. GPFC Bayern München - Manchester United FC1-1MünchenPaulo Sérgio 87; Van Nistelrooy 74
UEFA Superpokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/08/2001Fin.FC Bayern München - Liverpool FC2-3
MonacoSalihamidžić 57, Jancker 82; John Arne Riise 23, Heskey 45, Owen 46
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
18/04/2001VFFC Bayern München - Manchester United FC2-1
ges: 3-1
MünchenElber 5, Scholl 39; Giggs 49
03/04/2001VFManchester United FC - FC Bayern München0-1
ManchesterPaulo Sérgio 86
14/03/20012. GPFC Bayern München - Arsenal FC1-0
MünchenElber 10
05/12/20002. GPArsenal FC - FC Bayern München2-2LondonHenry 3, Kanu 54; Tarnat 56, Scholl 66
UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/05/1999Fin.Manchester United FC - FC Bayern München2-1
BarcelonaSheringham 90+1, Solskjær 90+3; Basler 6
09/12/1998GPManchester United FC - FC Bayern München1-1ManchesterKeane 43; Salihamidžić 55
30/09/1998GPFC Bayern München - Manchester United FC2-2MünchenElber 11, 89; Yorke 30, Scholes 49
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
19/03/1996VFNottingham Forest FC - FC Bayern München1-5
ges: 2-7
NottinghamStone 85; Ziege 24, Strunz 43, Klinsmann 64, 79, Papin 72
05/03/1996VFFC Bayern München - Nottingham Forest FC2-1
MünchenKlinsmann 16, Scholl 44; Chettle 17
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/1993R2Norwich City FC - FC Bayern München1-1
ges: 3-2
NorwichGoss 50; Valencia 7
19/10/1993R2FC Bayern München - Norwich City FC1-2
MünchenNerlinger 41; Goss 12, Bowen 26
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
24/04/1985HFEverton FC - FC Bayern München3-1
ges: 3-1
LiverpoolSharp 48, Gray 66, Steven 85; D. Hoeness 38
10/04/1985HFFC Bayern München - Everton FC0-0München
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
07/12/1983R3Tottenham Hotspur FC - FC Bayern München2-0
ges: 2-1
LondonArchibald 53, Falco 87
23/11/1983R3FC Bayern München - Tottenham Hotspur FC1-0
MünchenM. Rummenigge 85
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/1982R2FC Bayern München - Tottenham Hotspur FC4-1
ges: 5-2
MünchenD. Hoeness 16, Horsmann 52, Breitner 73, K-H. Rummenigge 80; Hughton 79
20/10/1982R2Tottenham Hotspur FC - FC Bayern München1-1LondonArchibald 2; Breitner 52
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
26/05/1982Fin.Aston Villa FC - FC Bayern München1-0
RotterdamWithe 67
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
22/04/1981HFFC Bayern München - Liverpool FC1-1
ges: 1-1 AT
MünchenK-H. Rummenigge 88; Kennedy 83
08/04/1981HFLiverpool FC - FC Bayern München0-0Liverpool
Pokal der europäischen Meistervereine
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
28/05/1975Fin.FC Bayern München - Leeds United2-0
ParisRoth 71, G. Müller 83
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
03/11/1971R2FC Bayern München - Liverpool FC3-1
ges: 3-1
MünchenG. Müller 25, 27, U. Hoeness 58; Evans 38
20/10/1971R2Liverpool FC - FC Bayern München0-0Liverpool

Manchester City FC - Bilanz gegen Klubs aus dem Land des Gegners

UEFA Champions League
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
04/12/2012GPBorussia Dortmund - Manchester City FC1-0
DortmundSchieber 57
03/10/2012GPManchester City FC - Borussia Dortmund1-1ManchesterBalotelli 90 (E); Reus 61
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
16/04/2009VFManchester City FC - Hamburger SV2-1
ges: 3-4
ManchesterElano 17 (E), Caicedo 50; Guerrero 12
09/04/2009VFHamburger SV - Manchester City FC3-1
HamburgMathijsen 9, Trochowski 63 (E), Guerrero 79; Ireland 1
27/11/2008GPFC Schalke 04 - Manchester City FC0-2
GelsenkirchenBenjani 32, Ireland 66
UEFA-Pokal
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
20/03/1979VFVfL Borussia Mönchengladbach - Manchester City FC3-1
ges: 4-2
MonchengladbachKulik 45, Bruns 52, Del'Haye 71; Deyna 78
08/03/1979VFManchester City FC - VfL Borussia Mönchengladbach1-1ManchesterChannon 26; Lienen 66
Pokal der Pokalsieger
DatumPhaseSpielErgebnisSpielortTorschützen
15/04/1970HFManchester City FC - FC Schalke 045-1
ges: 5-2
ManchesterDoyle 8, Young 22, 28, Lee 50, Bell 81; Libuda 89
01/04/1970HFFC Schalke 04 - Manchester City FC1-0
GelsenkirchenLibuda 76
HeimAuswärtsmannschaftFinaleGesamt
Sp.SUNSp.SUNSp.SUNSp.SUNETKT
FC Bayern München201163195866123451716126956
Manchester City FC632172050000135261919

Letzte Aktualisierung 11/09/2014 15:54MEZ

Ausgangslage Nur dieses Kapitel

Zum dritten Mal innerhalb von vier Spielzeiten stehen sich der FC Bayern München und Manchester City FC in der Gruppenphase der UEFA Champions League gegenüber. Den Anfang machen die beiden Teams dabei in München.

Bisherige Begegnungen
• City drehte letztes Jahr am sechsten Spieltag einen Zwei-Tore-Rückstand und beendete Bayerns Rekordserie von zehn Siegen in Folge. Dadurch beendeten beide Teams die Gruppenphase punktgleich, dank des 3:1-Sieges bei City hatte Bayern jedoch die Nase vorn.

• Die Aufstellungen der Partie am 10. Dezember 2013:
Bayern: Neuer, Lahm, Dante, Boateng, Alaba, Thiago, Kroos, Ribéry, Müller, Götze (54. Martínez), Mandžukić (66. Shaqiri)
Man City: Hart, Richards (16. Zabaleta), Kolarov, Lescott, Demichelis, Fernandinho, García, Milner, Silva (73. Negredo), Navas, Džeko (88. Rodwell)

• City hatte es bei seinem Debüt in der Gruppenphase der UEFA Champions League 2011/12 mit Bayern zu tun. In München kassierte man eine 0:2-Niederlage, das Heimspiel wurde mit 2:0 gewonnen. Während Bayern die Gruppe gewann, schied City als Dritter aus.

Hintergrund

Bayern
• Der Deutsche Meister erreichte letztes Jahr zum dritten Mal in Folge das Halbfinale der Königsklasse, verlor dort aber gegen Real Madrid CF.

• Bayern setzte sich im Achtelfinale der vergangenen Saison gegen Arsenal (2:0 auswärts, 1:1 zuhause) sowie Citys Stadtrivalen Manchester United (1:1 auswärts, 3:1 zuhause) durch. Vor dem Rückspiel gegen United hatten die Bayern vier Heimspiele gegen englische Teams nicht gewinnen können, inklusive der Finalniederlage 2012 gegen Frank Lampards Chelsea FC.

• Bayerns Heimbilanz gegen englische Mannschaften: Elf Siege, sechs Unentschieden, drei Niederlagen.

City
• Der Premier-League-Meister erreichte 2013/14 erstmals die K.-o.-Runde der UEFA Champions League, musste sich im Achtelfinale aber dem FC Barcelona geschlagen geben.

• In der letztjährigen Gruppenphase gewann City alle drei Auswärtsspiele gegen den FC Viktoria Plzeň (3:0), PFC CSKA Moskva (2:1) und Bayern (3:2).

• Citys Auswärtsbilanz gegen Vertreter der Bundesliga: Zwei Siege, kein Unentschieden fünf Niederlagen.

• Joe Hart und Vincent Kompany waren schon bei Citys erstem Sieg auf deutschem Boden dabei. In der Gruppenphase des UEFA-Pokals 2008/09 feierte man einen 2:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 mit Manuel Neuer.

Sonstiges
• Pep Guardiola und Manuel Pellegrini trafen 2009/10 als Trainer von Barcelona, bzw. Real Madrid CF aufeinander. Barça gewann dabei beide Spiele (1:0 zuhause, 2:0 auswärts) und wurde mit drei Punkten Vorsprung auf Real Meister.

• Mit Villarreal musste Pellegrini 2008/09 eine 1:2-Heimniederlage gegen Guardiolas Barcelona hinnehmen, holte auswärts aber ein 3:3. Mit Málaga CF verlor der Chilene alle vier Ligaspiele gegen Guardiolas Barça.

• Pellegrinis Málaga – mit Willy Caballero und Martín Demichelis – unterlag gegen Borussia Dortmund mit Mario Götze und Robert Lewandowski im Viertelfinale der UEFA Champions League 2012/13 nach Hin- und Rückspiel mit 2:3. Die beiden entscheidenden Gegentreffer kassierte man dabei erst in der Nachspielzeit in Dortmund.

• Neuer, Jérôme Boateng, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Siegtorschütze Götze standen für Deutschland bei der FIFA-Weltmeisterschaft in der Startelf, als man sich im Endspiel gegen Argentinien mit Sergio Agüero, Demichelis und Pablo Zabaleta mit 1:0 durchsetzte.

• Fernandinho und Dante waren für Brasilien im Einsatz, als die DFB-Elf zu einem 7:1-Kantersieg kam.

• Citys Argentinier konnten im anderen Halbfinale im Elfmeterschießen gegen die Niederlande mit Arjen Robben gewinnen.

• Agüero schoss den Führungstreffer für Argentinien, als man in einem Testspiel gegen Deutschland am 3. September in Düsseldorf mit 4:2 gewann.

• David Silva und der eingewechselte Jesús Navas, zusammen mit Xabi Alonso, konnten die Niederlande mit Arjen Robben im WM-Finale 2010 mit 1:0 bezwingen. Robben verhalf der Oranje vier Jahre später zur Revanche, als man gegen Spanien mit Silva einen 5:1-Sieg in der Gruppenphase feierte.

• Bacary Sagna war beide Male für Arsenal im Einsatz, als die Gunners jeweils im Achtelfinale der Spielzeiten 2012/13 und 2013/14 gegen die Bayern die Segel streichen mussten.

• Yaya Touré spielte für Guardiolas Barcelona, das im Viertelfinale 2008/09 über Hin- und Rückspiel mit 5:1 gegen die Bayern triumphierte.

• Kompany war 2003/04 für RSC Anderlecht im Einsatz, als die Belgier nach einem 0:1 gegen die Bayern mit Claudio Pizarro und Schweinsteiger aus der Gruppenphase der Königsklasse ausschieden.

• Demichelis spielte für Bayern (2003-11); Boateng für City (2010/11).

• Boateng und Kompany (Hamburger SV) waren einst Teamkollegen, gleiches gilt für Franck Ribéry, Medhi Benatia und Samir Nasri (Olympique de Marseille).

Fakten zum Spiel

Bayern
• Die 0:4-Pleite gegen Real Madrid CF im Halbfinal-Rückspiel der letzten Saison war Bayerns höchste Heimniederlage in einem europäischen Wettbewerb.

• Am 13. August verlor Bayern im deutschen Superpokal mit 0:2 bei Borussia Dortmund, Javi Martínez zog sich dabei eine schwere Knieverletzung zu und fällt mindestens sechs Monate aus.

• Franck Ribéry, der am Samstag nach überstandenen Knieproblemen eingewechselt wurde, erzielte in seinem ersten Saisonspiel den zweiten Treffer beim 2:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart.

• Holger Badstuber, der wegen einer Knieverletzung seit Dezember 2012 ausgefallen war, stand am 17. August wieder für die Münchner auf dem Platz, als sie in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:1 beim Drittligisten SC Preußen Münster gewannen. Am Samstag wurde er wegen Oberschenkelproblemen ausgewechselt, nach der Diagnose Muskelsehnenriss muss er erneut lange pausieren.

• Gianluca Gaudino, 17, avancierte am 22. August zum viertjüngsten Bayern-Spieler in der Bundesliga-Geschichte, als die Münchner mit einem 2:1-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg in die Operation Titelverteidigung starteten. Nur David Alaba, Toni Kroos und Pierre Højbjerg waren jünger.

• Bastian Schweinsteiger (Knie), Rafinha (Knöchel) und Mitchell Weiser (Knöchel) haben in dieser Saison noch nicht für Bayern gespielt, Thiago Alcántara (Knie) fällt sogar schon seit Ende März aus. Rafinha hat das Training wieder aufgenommen.

• Thomas Müller erzielte beide Tore, als Deutschland in der Qualifikation zur UEFA EURO 2016 am 7. September mit 2:1 gegen Schottland gewann. Mario Götze war bei der 2:4-Testspielniederlage gegen Argentinien vier Tage zuvor unter den Torschützen.

• Robert Lewandowski steuerte vier Treffer zu Polens 7:0-Erfolg gegen Gibraltar in der EM-Qualifikation am 7. September bei. Højbjerg (Dänemark - Armenien 2:1) und Alaba (Österreich - Schweden 1:1) trafen ebenfalls.

• Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Philipp Lahm, Götze, Schweinsteiger und Müller standen im deutschen Kader, der die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 gewann. Götze erzielte im Finale gegen Argentinien das entscheidende Tor. Lahm trat nach der WM aus der Nationalmannschaft zurück, Schweinsteiger übernahm seine Kapitänsbinde.

• Neuer wurde im August zum zweiten Mal (nach 2011) zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt.

Manchester City
• Pablo Zabaleta ist nach seinem Platzverweis im Achtelfinal-Rückspiel der letzten Saison gegen den FC Barcelona gesperrt. Manuel Pellegrini darf den Innenraum nicht betreten.

• Stevan Jovetić, der in der letzten Saison drei Ligatreffer erzielte, war beim 3:1-Heimsieg gegen Liverpool FC am 25. August zweimal erfolgreich.

• Sergio Agüero hat in fünf Spielen für Klub und Land in dieser Saison vier Tore geschossen. Zudem war er in den letzten elf Ligaauswärtspartien neun Mal erfolgreich.

• City blieb bei der 0:1-Niederlage gegen Stoke City FC am 30. August zum zweiten Mal in 71 Partien zu Hause ohne Tor.

• Fernando, Sommer-Neuzugang vom FC Porto, hat nicht mehr gespielt, seit er sich gegen Stoke eine Leistenverletzung zugezogen hat.

• David Silva erzielte sein erstes Länderspieltor seit Juni 2013, als Spanien am 8. September in der EM-Qualifikation mit 5:1 gegen die EJR Mazedonien gewann.

• Jovetić erlitt im Training vor Montenegros EM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien eine Muskelverletzung im Oberschenkel.

• Frank Lampard, der in 106 Spielen für England 29 Tore machte, erklärte im August seinen Rücktritt aus dem Nationalteam. Er feierte am Samstag beim 2:2-Remis bei Arsenal FC sein Debüt für City.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2015/matches/round=2000548/match=2014308/prematch/background/index.html#bayern+city+auf+neues

2015-05-29T06:14:19:194

Kader Nur dieses Kapitel

FC Bayern München - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Manuel NeuerGER27/03/198628 - ----3-59-67-
22Tom StarkeGER18/03/198133 - ----------
23Pepe ReinaESP31/08/198232 - ------55-142-
29Leopold ZingerleGER10/04/199420 - ----------
Verteidiger
4DanteBRA18/10/198330 - ----3-21-37-
5Mehdi BenatiaMAR17/04/198727 - --------171
13RafinhaBRA07/09/198529 - ------322502
17Jérôme BoatengGER03/09/198826 - ----2-31-682
18Juan BernatESP01/03/199321 - ----3---151
21Philipp LahmGER11/11/198330 - ----3-85-1043
27David AlabaAUT24/06/199222 - ----3-354374
28Holger BadstuberGER13/03/198925 - ----3-31-33-
38Ylli SallahiAUT06/04/199420 - ----------
Mittelfeldspieler
3Xabi AlonsoESP25/11/198132 - ----2-9431033
6Thiago AlcántaraESP11/04/199123 - ------14-14-
7Franck RibéryFRA07/04/198331 - ----1153148321
8Javi MartínezESP02/09/198826 - ------19-453
11Xherdan ShaqiriSUI10/10/199122 - ----2-222385
15Lucas-Julian SchollGER05/07/199618 - ----------
16Gianluca GaudinoGER11/11/199617 - ----2-----
19Mario GötzeGER03/06/199222 - ----31285357
20Sebastian RodeGER11/10/199023 - ----2---7-
30Mitchell WeiserGER21/04/199420 - ------1-1-
31Bastian SchweinsteigerGER01/08/198430 - ------83129713
34Pierre HøjbjergDEN05/08/199519 - ----2-----
Stürmer
9Robert LewandowskiPOL21/08/198826 - ----3128175224
10Arjen RobbenNED23/01/198430 - ----1179228323
14Claudio PizarroPER03/10/197835 - ----1-712111048
24Sinan KurtGER23/07/199618 - ----------
25Thomas MüllerGER13/09/198925 - ----3158216121
36Patrick WeihrauchGER03/03/199420 - ----------
Trainer
-Josep GuardiolaESP18/01/197143 - ------61-66-
Manchester City FC - Kader
Aktuelle SaisonGesamt-Statistik
UCLQUCLLigaUCLUEFA
Nr.SpielerNat.Geb.AlterDSp.TSp.TSp.TSp.TSp.T
Torhüter
1Joe HartENG19/04/198727 - ----4-19-41-
13Willy CaballeroARG28/09/198132 - ------9-11-
Verteidiger
3Bacary SagnaFRA14/02/198331 - ----1-38-68-
4Vincent KompanyBEL10/04/198628 - ----4-312744
5Pablo ZabaletaARG16/01/198529S----2-15-54-
11Aleksandar KolarovSRB10/11/198528 - ----3-193355
20Eliaquim MangalaFRA13/02/199123 - ------201364
22Gaël ClichyFRA26/07/198529 - ----3-54-63-
26Martín DemichelisARG20/12/198033 - ----41562683
38Dedryck BoyataBEL28/11/199023 - --------91
Mittelfeldspieler
6FernandoBRA25/07/198727 - ----3-34-561
7James MilnerENG04/01/198628 - ----2-121534
8Samir NasriFRA26/06/198727 - ----4-467759
15Jesús NavasESP21/11/198528 - ----3-242663
18Frank LampardENG20/06/197836 - ----1-1022312929
21David SilvaESP08/01/198628 - ----413045910
25FernandinhoBRA04/05/198529 - ----4-3848013
42Yaya TouréCIV13/05/198331 - ----3-516698
Stürmer
10Edin DžekoBIH17/03/198628 - ----4-2474815
16Sergio AgüeroARG02/06/198826 - ----4331146033
35Stevan JovetićMNE02/11/198924 - ----3264139
Trainer
-Manuel PellegriniCHI16/09/195360S------47-81-

Letzte Aktualisierung 15/09/2014 09:54MEZ

Trainer Nur dieses Kapitel

FC Bayern München: Josep Guardiola

Geboren am: 18. Januar 1971
Nationalität: Spanier
Aktive Karriere:
FC Barcelona, Brescia Calcio (zweimal), AS Roma, Al-Ahly Club, Dorados de Sinola
Trainerkarriere:
FC Barcelona II, FC Barcelona, FC Bayern München

• "Pep", wie er häufig nur genannt wird, durchlief den Juniorenbereich bei Barcelona und wurde zwischen 1990 und 2001 mit den Katalanen sechs Mal Meister, einmal Sieger im Pokal der europäischen Meistervereine, UEFA-Pokal-Sieger und zwei Mal Gewinner der Copa del Rey. Außerdem war er bei Brescia, der Roma, Al-Ahly in Doha und in Mexiko bei Dorados de Sinola aktiv, ehe er 2006 seine Karriere beendete. Für Spanien bestritt er 40 Länderspiele und holte 1992 Gold bei den Olympischen Spielen. Allerdings konnte er an den FIFA-Weltmeisterschaften 1998 und 2002 verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

• Nachdem er die zweite Mannschaft von Barcelona betreut hatte, wurde er Trainer des Profi-Kaders und gewann mit dem Team 2008 - gleich in seiner ersten Saison - die UEFA Champions League, die spanische Meisterschaft und die Copa del Rey. Dadurch stieg Guardiola zum sechsten Mann auf, der als Spieler und Trainer die Königsklasse gewinnen konnte.

• Das war aber nur der Anfang von extrem erfolgreichen vier Jahren, in denen er 14 Titel sammeln sollte. In seiner zweiten Saison wurde Guardiola mit Barcelona erneut Meister, zudem holte er den spanischen und auch den UEFA-Superpokal sowie die FIFA-Klubweltmeisterschaft. 2010/11 führte er die Katalanen zur dritten Meisterschaft in Folge (zum zweiten Mal unter ihm) sowie dem vierten Sieg in der UEFA Champions League, im Finale wurde Manchester United FC bezwungen.

• In seiner letzten Saison bei Barcelona, 2011/12, gewann er mit seiner Mannschaft den UEFA-Superpokal und die FIFA-Klubweltmeisterschaft, genau wie zum Abschied die Copa del Rey.

• Nach einem Jahr Auszeit übernahm er im Juni 2013 den Trainerposten beim FC Bayern München von Jupp Heynckes. Gleich in seiner ersten Saison gewann er dort den UEFA-Superpokal, die FIFA-Klub-WM, den DFB-Pokal und sieben Spieltage vor dem Ende der Saison - neuer Rekord - die deutsche Meisterschaft.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=843826.html#josep+guardiola

2015-08-3T12:40:18:703

Manchester City FC: Manuel Pellegrini

Geboren am: 16. September 1953
Nationalität: Chilene
Aktive Karriere: CF Universidad de Chile
Trainerkarriere: CF Universidad de Chile, CD Palestino (dreimal), U20-Auswahl von Chile, CD O'Higgins, CD Universidad Católica, LDU de Quito, CA San Lorenzo de Almagro, CA River Plate, Villarreal CF, Real Madrid CF, Málaga CF, Manchester City FC

• Der ehemalige Innenverteidiger stieg 1988 ins Trainergeschäft ein - beim einzigen Verein seiner aktiven Karriere, Universidad de Chile. In den folgenden 16 Jahren arbeitete Pellegrini in Chile, Ecuador und Argentinien.

• 2004 ging Pellegrini zu Villarreal. In seiner ersten Saison führte er den Klub auf den dritten Platz und damit zum ersten Mal in die UEFA Champions League, außerdem erreichte sein Team das Viertelfinale des UEFA-Pokals.

• Im folgenden Jahr übertraf Villarreal mit dem Einzug ins Halbfinale der UEFA Champions League, das nach Hin- und Rückspiel mit 0:1 gegen Arsenal FC verloren wurde, alle Erwartungen. In der Saison 2007/08 führte er den Klub zur Vizemeisterschaft und im kommenden Jahr ins Viertelfinale der UEFA Champions League, wo man erneut an Arsenal scheiterte.

• Am 2. Juni 2009 ging Pellegrini zu Real Madrid. Er holte mit den Königlichen 96 Punkte, was einen neuen Klubrekord darstellte, wurde aber hinter dem FC Barcelona nur Vizemeister und musste im Mai 2010 seinen Hut nehmen. Im November folgte er auf Jesualdo Ferreira als Trainer bei Málaga und erreichte in der folgenden Saison den vierten Platz in der Liga, die beste Platzierung in der Geschichte des Klubs.

• Anschließend qualifizierte er sich für die Gruppenphase der UEFA Champions League - auch das ein Novum für Málaga. Dort erreichte er mit dem Team das Viertelfinale. Im Sommer 2013 verließ er Málaga und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Manchester City, wo er in seiner Debütsaison mit der englischen Meisterschaft und dem Ligapokal seine ersten Titel in Europa gewinnen konnte.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=844966.html#manuel+pellegrini

2015-08-3T12:40:18:703

Spielverantwortliche Nur dieses Kapitel

  • SchiedsrichterAlberto Undiano Mallenco (ESP)
  • Schiedsrichter-AssistentenRoberto Díaz Pérez del Palomar (ESP) , Juan Yuste (ESP)
  • Zusätzliche AssistentenCarlos Gómez (ESP) , Javier Estrada (ESP)
  • Vierter OffiziellerPau Cebrian Devis (ESP)
  • UEFA-DelegierterNebojša Ivkovic (SRB)
  • SchiedsrichterbeobachterOguz Sarvan (TUR)

Schiedsrichter

NameGeburtsdatumSpiele UEFA Champions LeagueUEFA-Spiele
Alberto Undiano Mallenco08/10/19732574

Alberto Undiano Mallenco

Schiedsrichter seit: 1988
Erstligaschiedsrichter seit: 2000
FIFA-Abzeichen seit: 2004

Turniere: FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2013, FIFA-Weltmeisterschaft 2010, FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2009, FIFA-Klub-WM 2008, FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2007, UEFA-U21-Europameisterschaft 2006, UEFA-U19-Europameisterschaft 2005

Endspiele
FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2007

UEFA-Champions-League-Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbPhaseHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
12/09/2006UCLGPFC Bayern MünchenFC Spartak Moskva4-0München
15/08/2007UCLQR3SV Werder BremenGNK Dinamo Zagreb2-1Bremen
13/08/2008UCLQR3FC TwenteArsenal FC0-2Arnhem
05/11/2008UCLGPACF FiorentinaFC Bayern München1-1Florenz
10/03/2009UCLAFJuventusChelsea FC2-2Turin
20/10/2009UCLGPLiverpool FCOlympique Lyonnais1-2Liverpool
03/11/2009UCLGPBeşiktaş JKVfL Wolfsburg0-3Istanbul
09/03/2010UCLAFACF FiorentinaFC Bayern München3-2Florenz
29/09/2010UCLGPFC Internazionale MilanoSV Werder Bremen4-0Mailand
23/11/2010UCLGPAS RomaFC Bayern München3-2Rom
06/04/2011UCLVFChelsea FCManchester United FC0-1London
06/12/2011UCLGPOlympiacos FCArsenal FC3-1Piräus
02/10/2012UCLGPCFR 1907 ClujManchester United FC1-2Cluj-Napoca
04/12/2012UCLGPOlympiacos FCArsenal FC2-1Piräus
01/10/2013UCLGPFC Basel 1893FC Schalke 040-1Basel
19/03/2014UCLAFBorussia DortmundFC Zenit1-2Dortmund

Spiele mit Beteiligung von Klubs aus einem der beiden an diesem Spiel beteiligten Länder

DatumWettbewerbPhaseHeimAuswärtsmannschaftErgebnisSpielort
24/07/2004UICR3Borussia DortmundKRC Genk1-2Dortmund
03/09/2004UEFA U21-EMQRÖsterreichEngland0-2Krems
18/07/2005U19GP Endr.SerbienDeutschland4-2Newry
23/07/2005U19GP Endr.EnglandNorwegen3-2Newry
26/07/2005U19HFFrankreichDeutschland3-2Ballymena
25/05/2006UEFA U21-EMGP Endr.FrankreichDeutschland3-0Guimarães
12/09/2006UCLGPFC Bayern MünchenFC Spartak Moskva4-0München
02/11/2006UELGPTottenham Hotspur FCClub Brugge KV3-1London
22/02/2007UELR32Blackburn Rovers FCBayer 04 Leverkusen0-0Blackburn
15/08/2007UCLQR3SV Werder BremenGNK Dinamo Zagreb2-1Bremen
08/11/2007UELGP1. FC NürnbergEverton FC0-2Nürnberg
12/03/2008UELAFHamburger SVBayer 04 Leverkusen3-2Hamburg
13/08/2008UCLQR3FC TwenteArsenal FC0-2Arnhem
05/11/2008UCLGPACF FiorentinaFC Bayern München1-1Florenz
10/03/2009UCLAFJuventusChelsea FC2-2Turin
09/09/2009WMQREnglandKroatien5-1London
20/10/2009UCLGPLiverpool FCOlympique Lyonnais1-2Liverpool
03/11/2009UCLGPBeşiktaş JKVfL Wolfsburg0-3Istanbul
09/03/2010UCLAFACF FiorentinaFC Bayern München3-2Florenz
18/06/2010WMGP Endr.DeutschlandSerbien0-1Port Elizabeth
29/09/2010UCLGPFC Internazionale MilanoSV Werder Bremen4-0Mailand
23/11/2010UCLGPAS RomaFC Bayern München3-2Rom
06/04/2011UCLVFChelsea FCManchester United FC0-1London
06/12/2011UCLGPOlympiacos FCArsenal FC3-1Piräus
02/10/2012UCLGPCFR 1907 ClujManchester United FC1-2Cluj-Napoca
04/12/2012UCLGPOlympiacos FCArsenal FC2-1Piräus
01/10/2013UCLGPFC Basel 1893FC Schalke 040-1Basel
11/10/2013WMQREnglandMontenegro4-1London
28/11/2013UELGPFC Girondins de BordeauxEintracht Frankfurt0-1Bordeaux
19/03/2014UCLAFBorussia DortmundFC Zenit1-2Dortmund

Letzte Aktualisierung 15/09/2014 17:25MEZ

Spiele und Ergebnisse Nur dieses Kapitel

FC Bayern MünchenSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
17/08/2014PokalSC Preußen Münster (A)S 4-1Götze 19, T. Müller 29, Alaba 52, Pizarro 73
22/08/2014LigaVfL Wolfsburg (H)S 2-1T. Müller 37, Robben 47
30/08/2014LigaFC Schalke 04 (A)U 1-1R. Lewandowski 10
13/09/2014LigaVfB Stuttgart (H)S 2-0Götze 27, Ribéry 85
17/09/2014UCLManchester City FC (H)
20/09/2014LigaHamburger SV (A)
23/09/2014LigaSC Paderborn (H)
27/09/2014Liga1. FC Köln (A)
30/09/2014UCLPFC CSKA Moskva (A)
04/10/2014LigaHannover 96 (H)
18/10/2014LigaSV Werder Bremen (H)
21/10/2014UCLAS Roma (A)
26/10/2014LigaVfL Borussia Mönchengladbach (A)
29/10/2014PokalHamburger SV (A)
01/11/2014LigaBorussia Dortmund (H)
05/11/2014UCLAS Roma (H)
08/11/2014LigaEintracht Frankfurt (A)
22/11/2014LigaTSG 1899 Hoffenheim (H)
25/11/2014UCLManchester City FC (A)
29/11/2014LigaHertha BSC Berlin (A)
06/12/2014LigaBayer 04 Leverkusen (H)
10/12/2014UCLPFC CSKA Moskva (H)
13/12/2014LigaFC Augsburg (A)
17/12/2014LigaSC Freiburg (H)
20/12/2014Liga1. FSV Mainz 05 (A)
31/01/2015LigaVfL Wolfsburg (A)
04/02/2015LigaFC Schalke 04 (H)
07/02/2015LigaVfB Stuttgart (A)
14/02/2015LigaHamburger SV (H)
21/02/2015LigaSC Paderborn (A)
28/02/2015Liga1. FC Köln (H)
07/03/2015LigaHannover 96 (A)
14/03/2015LigaSV Werder Bremen (A)
21/03/2015LigaVfL Borussia Mönchengladbach (H)
04/04/2015LigaBorussia Dortmund (A)
11/04/2015LigaEintracht Frankfurt (H)
18/04/2015LigaTSG 1899 Hoffenheim (A)
25/04/2015LigaHertha BSC Berlin (H)
02/05/2015LigaBayer 04 Leverkusen (A)
09/05/2015LigaFC Augsburg (H)
16/05/2015LigaSC Freiburg (A)
23/05/2015Liga1. FSV Mainz 05 (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Bayer 04 Leverkusen3210957
2FC Bayern München3210527
3Hannover 963210417
4Borussia Dortmund3201656
5SC Paderborn3120525
5VfL Borussia Mönchengladbach3120525
71. FSV Mainz 053120535
8TSG 1899 Hoffenheim3120425
91. FC Köln3120205
10Eintracht Frankfurt3111334
11SV Werder Bremen3030663
12FC Augsburg3102353
13VfL Wolfsburg3021452
14SC Freiburg3012141
15Hertha BSC Berlin3012591
16FC Schalke 043012371
17VfB Stuttgart3012151
18Hamburger SV3012051
Manchester City FCSpiele und Ergebnisse
DatumWettbewerbGegnerErgebnisTorschützen
17/08/2014LigaNewcastle United FC (A)S 2-0Silva 38, Agüero 90+2
25/08/2014LigaLiverpool FC (H)S 3-1Jovetić 41, 55, Agüero 69
30/08/2014LigaStoke City FC (H)N 0-1
13/09/2014LigaArsenal FC (A)U 2-2Agüero 28, Demichelis 83
17/09/2014UCLFC Bayern München (A)
21/09/2014LigaChelsea FC (H)
24/09/2014PokalSheffield Wednesday FC (H)
27/09/2014LigaHull City (A)
30/09/2014UCLAS Roma (H)
04/10/2014LigaAston Villa FC (A)
18/10/2014LigaTottenham Hotspur FC (H)
21/10/2014UCLPFC CSKA Moskva (A)
25/10/2014LigaWest Ham United FC (A)
02/11/2014LigaManchester United FC (H)
05/11/2014UCLPFC CSKA Moskva (H)
08/11/2014LigaQueens Park Rangers FC (A)
22/11/2014LigaSwansea City AFC (H)
25/11/2014UCLFC Bayern München (H)
30/11/2014LigaSouthampton FC (A)
03/12/2014LigaSunderland AFC (A)
06/12/2014LigaEverton FC (H)
10/12/2014UCLAS Roma (A)
13/12/2014LigaLeicester City FC (A)
20/12/2014LigaCrystal Palace FC (H)
26/12/2014LigaWest Bromwich Albion FC (A)
28/12/2014LigaBurnley FC (H)
01/01/2015LigaSunderland AFC (H)
10/01/2015LigaEverton FC (A)
17/01/2015LigaArsenal FC (H)
31/01/2015LigaChelsea FC (A)
07/02/2015LigaHull City (H)
11/02/2015LigaStoke City FC (A)
21/02/2015LigaNewcastle United FC (H)
28/02/2015LigaLiverpool FC (A)
04/03/2015LigaLeicester City FC (H)
14/03/2015LigaBurnley FC (A)
21/03/2015LigaWest Bromwich Albion FC (H)
04/04/2015LigaCrystal Palace FC (A)
11/04/2015LigaManchester United FC (A)
18/04/2015LigaWest Ham United FC (H)
25/04/2015LigaAston Villa FC (H)
02/05/2015LigaTottenham Hotspur FC (A)
09/05/2015LigaQueens Park Rangers FC (H)
16/05/2015LigaSwansea City AFC (A)
24/05/2015LigaSouthampton FC (H)
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
1Chelsea FC440015612
2Aston Villa FC43104110
3Swansea City AFC4301859
4Southampton FC4211837
5Manchester City FC4211747
6Tottenham Hotspur FC4211757
7Arsenal FC4130766
8Liverpool FC4202656
9Manchester United FC4121635
10Hull City4121555
11Everton FC41219105
12Leicester City FC4121455
13West Ham United FC4112674
14Stoke City FC4112234
15Sunderland AFC4031563
16Queens Park Rangers FC4103193
17Crystal Palace FC4022582
18Burnley FC4022142
19West Bromwich Albion FC4022272
20Newcastle United FC4022392

Letzte Aktualisierung 15/09/2014 22:56MEZ

Aufstellungen im Wettbewerb Nur dieses Kapitel

FC Bayern München

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Gruppe E - Gruppentabelle
    VereinSp.SUNETKTPkt.
    AS Roma0000000
    FC Bayern München0000000
    Manchester City FC0000000
    PFC CSKA Moskva0000000
    Spieltag 1 (17/09/2014)
    FC Bayern München-Manchester City FC
  • Spieltag 2 (30/09/2014)
    PFC CSKA Moskva-FC Bayern München
  • Spieltag 3 (21/10/2014)
    AS Roma-FC Bayern München
  • Spieltag 4 (05/11/2014)
    FC Bayern München-AS Roma
  • Spieltag 5 (25/11/2014)
    Manchester City FC-FC Bayern München
  • Spieltag 6 (10/12/2014)
    FC Bayern München-PFC CSKA Moskva

Manchester City FC

  • UEFA Champions League - Gruppenphase
    Spieltag 1 (17/09/2014)
    FC Bayern München-Manchester City FC
  • Spieltag 2 (30/09/2014)
    Manchester City FC-AS Roma
  • Spieltag 3 (21/10/2014)
    PFC CSKA Moskva-Manchester City FC
  • Spieltag 4 (05/11/2014)
    Manchester City FC-PFC CSKA Moskva
  • Spieltag 5 (25/11/2014)
    Manchester City FC-FC Bayern München
  • Spieltag 6 (10/12/2014)
    AS Roma-Manchester City FC

Letzte Aktualisierung 11/09/2014 15:53MEZ

Gruppentabelle Nur dieses Kapitel

Gruppe A
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0Club Atlético de Madrid0000000
0Juventus0000000
0Malmö FF0000000
0Olympiacos FC0000000
16/09/2014JuventusMalmö FFTurin
16/09/2014Olympiacos FCClub Atlético de MadridPiräus
Gruppe B
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0FC Basel 18930000000
0Liverpool FC0000000
0PFC Ludogorets Razgrad0000000
0Real Madrid CF0000000
16/09/2014Liverpool FCPFC Ludogorets RazgradLiverpool
16/09/2014Real Madrid CFFC Basel 1893Madrid
Gruppe C
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0AS Monaco FC0000000
0Bayer 04 Leverkusen0000000
0FC Zenit0000000
0SL Benfica0000000
16/09/2014SL BenficaFC ZenitLissabon
16/09/2014AS Monaco FCBayer 04 LeverkusenMonaco
Gruppe D
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0Arsenal FC0000000
0Borussia Dortmund0000000
0Galatasaray AŞ0000000
0RSC Anderlecht0000000
16/09/2014Borussia DortmundArsenal FCDortmund
16/09/2014Galatasaray AŞRSC AnderlechtIstanbul
Gruppe E
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0AS Roma0000000
0FC Bayern München0000000
0Manchester City FC0000000
0PFC CSKA Moskva0000000
17/09/2014AS RomaPFC CSKA MoskvaRom
17/09/2014FC Bayern MünchenManchester City FCMünchen
Gruppe F
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0AFC Ajax0000000
0APOEL FC0000000
0FC Barcelona0000000
0Paris Saint-Germain0000000
17/09/2014FC BarcelonaAPOEL FCBarcelona
17/09/2014AFC AjaxParis Saint-GermainAmsterdam
Gruppe G
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0Chelsea FC0000000
0FC Schalke 040000000
0NK Maribor0000000
0Sporting Clube de Portugal0000000
17/09/2014Chelsea FCFC Schalke 04London
17/09/2014NK MariborSporting Clube de PortugalMaribor
Gruppe H
Pos.VereineSSUNETKTPkt.
0Athletic Club0000000
0FC BATE Borisov0000000
0FC Porto0000000
0FC Shakhtar Donetsk0000000
17/09/2014FC PortoFC BATE BorisovPorto
17/09/2014Athletic ClubFC Shakhtar DonetskBilbao

Wettbewerbsfakten Nur dieses Kapitel

UEFA Champions League: Hätten Sie es gewusst?

• Chelsea FC scheiterte 2012/13 als erster Titelverteidiger seit Einführung der UEFA Champions League bereits in der Gruppenphase ( - diese Bilanz, ebenso wie alle anderen, beinhaltet auch die Spielzeiten zwischen 1999/2000 und 2002/03, als es zwei Gruppenphasen gab). 1992/93 verlor der FC Barcelona als Sieger des letzten Pokals der europäischen Meistervereine in der zweiten Runde in Addition mit 3:3 gegen PFC CSKA Moskva.

• Noch nie konnte eine Mannschaft ihren Titel in der UEFA Champions League erfolgreich verteidigen. Der AC Milan (1989, 1990) ist der letzte Klub, der zweimal hintereinander den Pokal der europäischen Meistervereine gewinnen konnte. Milan (1994, 1995), AFC Ajax (1995, 1996), Juventus (1996, 1997) und Manchester United (2008, 2009) schafften nach ihrem Titelgewinn im Jahr darauf erneut den Finaleinzug in der UEFA Champions League, mussten sich dann aber geschlagen geben.

• S.S.-Lazio-Torhüter Marco Ballotta wurde in der Saison 2007/2008 der älteste Spieler, der an der UEFA Champions League teilnahm. Ballotta war beim Spiel bei Real Madrid CF am sechsten Spieltag 43 Jahre und 252 Tage alt. Der älteste Feldspieler ist Alessandro Costacurta. Der Verteidiger des AC Milan hatte in der Saison 2006/2007 das Spiel gegen AEK Athen FC im Alter von 40 Jahren und 211 Tagen bestritten.

• Francesco Totti ist mit 38 Jahren und drei Tagen der älteste Spieler, der je in diesem Wettbewerb ein, dies am 30. September 2014 beim 1:1 seines AS Roma bei Manchester City FC . Er löst damit Ryan Giggs (37 Jahre, 290 Tage) ab.

• Celestine Babayaro ist mit 16 Jahren und 87 Tagen der jüngste Akteur, der je eingesetzt wurde. Sein erstes Match für den RSC Anderlecht fand am 23. November 1994 gegen den FC Steaua Bucureşti statt. Dabei wurde er in der 37. Minute des Feldes verwiesen.

• Peter Ofori-Quaye ist der jüngste Torschütze in der UEFA Champions League. Im Alter von 17 Jahren und 195 Tagen traf er am 1. Oktober 1997 bei der 1:5-Niederlage von Olympiacos FC bei Rosenborg BK.

• Lionel Messi erzielte als erster Spieler fünf Tore in einem Spiel. Beim 7:1 des FC Barcelona gegen Bayer 04 Leverkusen am 7. März 2012 war er fünf Mal erfolgreich. Zehn Spieler, darunter auch Messi, trafen je vier Mal in einem Spiel, zuletzt Zlatan Ibrahimović für Paris Saint-Germain am dritten Spieltag der Saison 2013/14.

• Cristiano Ronaldo stellte 2013/14 mit neun Treffern einen neuen Torrekord in der Gruppenphase der UEFA Champions League auf. Zlatan Ibrahimović (2013/14), Ruud van Nistelrooy (2004/05), Filippo Inzaghi und Hernán Crespo (beide 2002/03) folgen mit acht Toren.

• Barcelona hat 15 Gruppensiege verbucht, einer mehr als Manchester United FC.

• Der FC Bayern München hält mit zehn Siegen in Folge den Rekord in der UEFA Champions League, aufgestellt vom 2. April bis 27. November 2013. Damit wurde die bisherige Bestmarke von neun, die Barcelona zwischen dem 18. September 2002 und dem 18. Februar aufgestellt hatte, übertroffen. Die zwölf Niederlagen des RSC Anderlecht zwischen dem 10. Dezember 2003 und dem 23. November 2005 sind ebenfalls ein Rekord.

• Fünf Teams haben es geschafft, in der Gruppenphase der UEFA Champions League sechs Siege in Folge zu erzielen: Milan (1992/93), Paris Saint-Germain FC (1994/95), FC Spartak Moskva (1995/96), Barcelona (2002/03, erste Gruppenphase) und Real Madrid (2011/12).

• 16 Mannschaften haben bisher eine Gruppenphase der UEFA Champions League ohne einen einzigen Punkt abgeschlossen, zuletzt Olympique de Marseille 2013/14.

• Real Madrid erzielte in der Gruppenphase 2013/14 20 Tore und stellte damit den Rekord von Manchester United (1998/99) und dem FC Barcelona (2011/12) ein. In der ersten Gruppenphase der Saison 1999/2000 traf Barcelona 19 Mal, diese Marke erreichte auch Real Madrid in der Spielzei 2012/13.

• Nur RC Deportivo La Coruña (2004/05) und Maccabi Haifa FC (2009/10) haben es vollbracht, in der Gruppenphase keinen einzigen Treffer zu erzielen.

• Dinamo Zagreb kassierte in der Gruppenphase 2011/12 insgesamt 22 Gegentreffer und stellte damit einen neuen Negativrekord auf, den der FC Nordsjælland in der darauf folgenden Saison einstellte. Mit 19 Gegentreffern hatten zuvor MŠK Žilina (2010/2011), Debreceni VSC (2009/10), der FC Dynamo Kyiv (2007/08) und Ferencvárosi TC (1995/1996) den Rekord inne gehabt.

• Noch nie hat es ein Team geschafft, ohne Gegentreffer die Gruppenphase der UEFA Champions League abzuschließen. Milan (1992/93), AFC Ajax (1995/96), Juventus (1996/97 und 2004/05), Chelsea FC (2005/06), Liverpool FC (2005/06), Villarreal CF (2005/06) und Manchester United (2010/11) ließen jeweils nur einen Gegentreffer zu.

• Vor dem 3:1-Erfolg gegen Sporting Clube de Portugal am sechsten Spieltag der Saison 2006/07 war der FC Spartak Moskva saisonübergreifend 22 Spiele in der Königsklasse ohne Sieg und stellte damit einen Rekord auf, den der FC Steaua Bucureşti am sechsten Spieltag der Saison 2013/14 mit 23 Partien ohne Sieg übertraf.

• Die niedrigste Punktzahl, die einer Mannschaft je zum Weiterkommen in einer Gruppenphase gereicht hat, sind sechs Zähler. Der FC Zenit schaffte dieses Kunststück 2013/14. Seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1995/96 hatten es sieben andere Mannschaften schon mit je sieben Zählern geschafft: Legia Warszawa (1995/96), FC Dynamo Kyiv (1999/2000), Liverpool FC (2001/02), FC Lokomotiv Moskva und der spätere Finalist Juventus (beide 2002/03) sowie Rangers FC und der SV Werder Bremen (2005/06).

• SSC Napoli qualifizierte sich 2013/14 trotz zwölf Punkten nicht für das Achtelfinale. So viele Punkte hatte eine Mannschaft noch nie, die in der Gruppenphase gescheitert ist. Dynamo Kyiv (1999/2000), Borussia Dortmund (2002/03 - beide in der zweiten Gruppenphase), PSV Eindhoven (2003/04), Olympiacos FC und Dynamo Kyiv (beide 2004/05), SV Werder Bremen (2006/07), Manchester City FC (2011/12), Chelsea FC und CFR 1907 Cluj (beide 2012/13) sowie SL Benfica (2013/14) schafften es mit zehn Punkten nicht.

• Nur zwei Teams haben je die UEFA Champions League im eigenen Land gewonnen: Borussia Dortmund (1997, Finale in München) und Juventus (1996, Finale in Rom). Manchester United FC verlor 2011 das Endspiel in London, zwölf Monate später erlitt der FC Bayern München dasselbe Schicksal in der heimischen Fußball Arena München.

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/news/newsid=586127.html#fakten+wettbewerbs

2015-09-13T17:44:34:807

Fakten zu den Mannschaften Nur dieses Kapitel

FC Bayern München
Gegründet:
1900
Spitzname: Die Bayern

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Europapokal (5): 1974, 1975, 1976, (1982), (1987), (1999), 2001, (2010), (2012), 2013
• UEFA-Pokal (1): 1996
• Pokal der Pokalsieger (1): 1967
• UEFA-Superpokal: (1975), (1976), (2001), 2013
• Europa/Südamerika-Pokal (2): 1976, 2001

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 24 (2014)
DFB-Pokal: 17 (2014)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2013/14:
Halbfinale
2012/13:
Sieger
2011/12:
Finale
2010/11:
Achtelfinale
2009/10: Finale
2008/09:
Viertelfinale
2007/08: UEFA-Pokal, Halbfinale
2006/07: Viertelfinale
2005/06: Achtelfinale
2004/05: Viertelfinale

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe

• Höchster Heimsieg
10:0 gegen Anorthosis Famagusta FC
28.09.83, UEFA-Pokal, erste Runde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:0: Fünfmal, zuletzt beim Sporting Clube de Portugal
25.02.09, UEFA Champions League, Achtelfinale, Hinspiel

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen Real Madrid CF
29.04.14, UEFA Champions League, Halbfinale, Rückspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
2:6 beim FC København
22.10.91, UEFA-Pokal, zweite Runde, Hinspiel
1:5 bei Eintracht Frankfurt
22.04.80, UEFA-Pokal, Halbfinale, Hinspiel
0:4: Viermal, zuletzt beim FC Barcelona
08.04.09, UEFA Champions League, Viertelfinale, Hinspiel

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
7:0 gegen den FC Basel 1893
13.03.12, Achtelfinale, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
5:0 beim Sporting Clube de Portugal (siehe oben für Details)

• Höchste Heimniederlage
0:4 gegen Real Madrid CF (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
0:4 beim FC Barcelona (siehe oben für Details)

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=870717.html#fakten+klub+bayern

2015-05-31T06:51:17:172

Manchester City FC
Gegründet:
1880
Spitzname: Die Citizens

Siege in UEFA-Vereinswettbewerben (Finalteilnahmen in Klammern)
• Pokal der Pokalsieger (1): 1970

Nationale Titel (letzte Erfolge in Klammern)
Meisterschaft: 4 (2014)
FA Cup: 5 (2011)
Ligapokal: 3 (2014)

Europapokal-Bilanz der letzten zehn Jahre (UEFA Champions League, wenn nicht anders angegeben)
2013/14:
Achtelfinale
2012/13:
Gruppenphase
2011/12: UEFA Europa League, Achtelfinale (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
2010/11: UEFA Europa League, Achtelfinale
2009/10:
In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2008/09: UEFA-Pokal, Viertelfinale
2007/08: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2006/07: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2005/06: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten
2004/05: In keinem UEFA-Vereinswettbewerb vertreten

Rekorde
UEFA-Vereinswettbewerbe
• Höchster Heimsieg
5:0 gegen The New Saints FC
14.08.03, UEFA-Pokal, Qualifikationsrunde, Hinspiel
5:0 gegen K. Lierse SK
26.11.69, Pokal der Pokalsieger, zweite Runde, Rückspiel

• Höchster Auswärtssieg
3:0: Dreimal, zuletzt beim FC Viktoria Plzeň
18.09.13, UEFA Champions League, Gruppenphase

• Höchste Heimniederlage
1:3 gegen den FC Bayern München
02.10.13, UEFA Champions League, Gruppenphase
0:2 gegen den FC Barcelona
18.02.14, UEFA Champions League, Achtelfinale, Hinspiel

• Höchste Auswärtsniederlage
1:3: Fünfmal, zuletzt beim AFC Ajax
24.10.12, UEFA Champions League, Gruppenphase
0:2: Fünfmal, zuletzt beim FC Bayern München
27.09.11, UEFA Champions League, Gruppenphase

UEFA Champions League (ab der Gruppenphase)
• Höchster Heimsieg
5:2 gegen PFC CSKA Moskva
05.11.13, Gruppenphase

• Höchster Auswärtssieg
3:0: Zweimal, zuletzt beim FC Viktoria Plzeň (siehe oben für Details)

• Höchste Heimniederlage
1:3 gegen den FC Bayern München (siehe oben für Details)
0:2 gegen den FC Barcelona (siehe oben für Details)

• Höchste Auswärtsniederlage
1:3 beim AFC Ajax (siehe oben für Details)
0:2
beim FC Bayern München (siehe oben für Details)

http://de.uefa.comhttp://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=773067.html#fakten+klub+manchester+city

2015-05-31T06:51:17:172

Legende

GESAMT-STATISTIK
Die Gesamt-Statistik der Vereine, die an einem UEFA-Vereinswettbewerb teilnehmen.

UEFA-Vereinswettbewerbe:
Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in den einzelnen UEFA-Wettbewerben - im Pokal der europäischen Meistervereine, in der UEFA Champions League, in der UEFA Europa League, im Europapokal der Pokalsieger, im UEFA-Superpokal, dem UEFA Intertoto Cup und dem Europa/Südamerika-Pokal - gelten. Der Messestädte-Pokal sowie der Superpokal 1972 werden nicht in der Statistik erfasst, da beide kein UEFA-Wettbewerb waren. Die FIFA-Klubweltmeisterschaft ist nicht eingeschlossen.

Unparteiische

UCL: Alle seit der Saison 1992/93 in der UEFA Champions League geleiteten Spiele, von der Gruppenphase bis zum Finale. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

UEFA: Alle in einem UEFA-Vereinswettbewerb geleiteten Spiele, inklusive den Qualifikationsspielen. Begegnungen, bei denen der Schiedsrichter als vierter Offizieller im Einsatz war, sind hier nicht aufgeführt. Dies sind die offiziellen Statistiken, die als offizielle Bilanzen in diesem Wettbewerb gelten.

Wettbewerbe

Klubwettbewerbe
  • UCL: UEFA Champions League
  • ECCC: Pokal der europäischen Meistervereine
  • UEL: UEFA Europa League
  • UCUP: UEFA-Pokal
  • UCWC: Pokal der Pokalsieger
  • SCUP: UEFA-Superpokal
  • UIC: UEFA Intertoto Cup
  • ICF: Inter-Cities Fairs Cup
Nationalmannschaftswettbewerbe
  • EURO: UEFA-Europameisterschaft
  • WM: FIFA-Weltpokal
  • CONFCUP: FIFA Konföderationen-Pokal
  • Freunds: Testspiele
  • Freunds U21: U21-Freundschaftsspiele
  • U21: UEFA-U21-Europameisterschaft
  • U17: U17-Europameisterschaft
  • U16: UEFA-U16-Europameisterschaft
  • U19: U19-Europameisterschaft
  • U18: U18-Europameisterschaft
  • WWC: FIFA Frauen-WM
  • WCHAMP: UEFA-Europameisterschaft für Frauen

Wettbewerbsphasen

  • Fin.: Finale
  • GP: Gruppenphase
  • GP1: Erste Gruppenphase
  • GP2: Zweite Gruppenphase
  • QR3: Dritte Qualifikationsrunde
  • 1. Rd.: 1. Runde
  • R2: Zweite Runde
  • R3: Dritte Runde
  • R4: Vierte Runde
  • VR: Vorrunde
  • HF: Halbfinale
  • VF: Viertelfinale
  • AF: Achtelfinale
  • QR: Qualifikationsrunde
  • SF: Sechzehntelfinale
  • 1. QR: Erste Qualifikationsrunde
  • 1: Hinspiel
  • 2. QR: Zweite Qualifikationsrunde
  • 2: Rückspiel
  • Endr.: Endrunde
  • PO: Play-offs
  • ER: Eliterunde
  • WS: Wiederholungsspiel
  • Sp. Pl. 3: Spiel um den 3. Platz
  • PO - ER: Play-off-Spiele zur Endrunde
  • GP Endr.: Gruppenphase - Endrunde

Weitere Abkürzungen

  • (n.V.): Nach Verlängerung
  • elf: Strafstöße
  • Nr.: Nummer
  • ET: Eigentor
  • AT: Entscheidung aufgrund der Auswärtstore
  • E: Elfmeter
  • ges: Gesamtergebnis
  • Sp.: Anzahl Spiele
  • E: Einsätze
  • Pos.: Position
  • Wettb.: Wettbewerb
  • Pkt.: Punkte
  • U: Remis
  • R: Platzverweis (Rote Karte)
  • Geb.: Geburtsdatum
  • Erg: Ergebnis
  • Verl.: Verlängerung
  • sg: Spiel mittels "Silver Goal" entschieden
  • KT: Kassierte Tore
  • l: Spiel durch Losentscheid entschieden
  • ET: Erzielte Tore
  • S: Siege
  • gg: Spiel mittels "Golden Goal" entschieden
  • G: Verwarnung (Gelbe Karte)
  • N: Niederlagen
  • G/R: Gelb-Rote Karte
  • Nat.: Nationalität
  • N/A: Nicht anwendbar
  • f: Niederlage am grünen Tisch

Statistiken

  • -: Ausgewechselte Spieler
  • +: Eingewechselte Spieler
  • *: Des Feldes verwiesene Spieler
  • +/-: Ein- und ausgewechselte Spieler

Kader

  • D: Disziplinar-Informationen
  • *: Falls bestraft im nächsten Spiel gesperrt
  • G: Gesperrt
  • UCLQ: Anzahl Einsätze in der Qualifikation und den Play-offs der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison.
  • UCL: Anzahl Einsätze in der aktuellen Saison der UEFA Champions League ab der Gruppenphase bis zu diesem Spieltag
  • UCL: Anzahl Einsätze in der UEFA Champions League ab der Saison 1992/93, ab der Gruppenphase
  • UEFA: Anzahl Einsätze in UEFA-Klubwettbewerbsspielen, einschließlich Qualifikation
  • Haftungsausschluss: Die UEFA hat die Informationen in diesem Dokument vor der Veröffentlichung sorgfältig überprüft. Dennoch kann für die Exaktheit, die Verlässlichkeit und die Vollständigkeit keine Garantie gegeben werden (einschließlich der Verantwortung gegenüber Dritten). Deshalb kann die UEFA auch nicht für den Gebrauch oder die Interpretation der hier befindlichen Informationen haftbar gemacht werden. Mehr Informationen können im Reglement des Wettbewerbs auf der Internetseite UEFA.com aufgerufen werden.
 
  • © 1998-2016 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.