Union des Associations Européennes de Football

Team des Jahres 2016 von UEFA.com bekannt gegeben

001 - Vier Spieler von Real Madrid CF im Team des Jahres

Veröffentlicht: Donnerstag, 5. Januar 2017, 17.00MEZ

Eine Reihe großer Stars erscheint im Team des Jahres 2016 der User von UEFA.com. Fast 7,2 Millionen Stimmen wurden von den Fans bei der Wahl abgegeben, die sich für ihre Lieblingsfußballer der vergangenen zwölf Monate entschieden. Die spanische Liga dominiert die Elf, indem sie gleich acht Plätze einnimmt. Cristiano Ronaldo stellt mit seiner elften Berufung einen neuen Rekord auf. Er ist einer von vier Profis von Real Madrid CF, die den Sprung in die Endauswahl geschafft haben. Mit mehr als 488.000 Stimmen erhielt sein Teamkollege Sergio Ramos den meisten Zuspruch.

Die Auswahl basiert auf einer 4-3-3-Formation, für die sich die Fans entschieden haben. 

Das Team des Jahres 2016 der User von UEFA.com

Gianluigi Buffon (Juventus & Italien); Sergio Ramos (Real Madrid CF & Spanien), Gerard Piqué (FC Barcelona & Spanien), Jérôme Boateng (FC Bayern München & Deutschland), Leonardo Bonucci (Juventus & Italien); Andrés Iniesta (FC Barcelona & Spanien), Toni Kroos (Real Madrid CF & Deutschland), Luka Modrić (Real Madrid CF & Kroatien); Lionel Messi (FC Barcelona & Argentinien), Cristiano Ronaldo (Real Madrid CF & Portugal), Antoine Griezmann (Club Atlético de Madrid & Frankreich).

Schlüsseldaten zur 16. Wahl zum Team des Jahres 2016 der User von UEFA.com: 

  • Über 650.000 User nahmen an der Wahl auf UEFA.com teil.
  • Vier neue Namen tauchen im Team des Jahres auf: Antoine Griezmann, der Atlético Madrid ins Finale der UEFA Champions League brachte und in der französischen Nationalmannschaft Torschützenkönig bei der UEFA EURO 2016 wurde. Außerdem wurden Leonardo Bonucci, Jérôme Boateng und Luka Modrić für ihre tollen Leistungen belohnt. 
  • Vier Spieler unserer Auswahl standen auch in der Mannschaft des Turniers der UEFA EURO 2016. Dies sind EURO-Gewinner Cristiano Ronaldo, Finalist Antoine Griezmann, sowie Jerome Boateng und Toni Kroos, die es mit Deutschland ins Halbfinale geschafft haben.
  • Die ursprüngliche Shortlist von 40 Spielern wurde auf Basis ihrer Leistungen im europäischen Vereinsfußball oder mit der Nationalmannschaft von den Autoren und Kommentatoren von UEFA.com aufgestellt.
  • Die UEFA setzt ihre Partnerschaft mit dem Internationalen Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) fort und wird diesem zum zehnten Mal 100.000 Euro zur Unterstützung des IKRK-Rehabilitationsprogramms für Landminenopfer in Afghanistan bereitstellen. Ein Spieler, der in das Team des Jahres der User von UEFA.com gewählt wurde, wird dem IKRK die Spende bei einem Spiel der UEFA Champions League in den nächsten Monaten übergeben.

Das gesamte Ergebnis der Abstimmung und vorige Teams des Jahres der User von UEFA.com finden Sie auf de.toty.uefa.com.

Für weitere Informationen

UEFA Media & Public Relations:+41 848 04 27 27

  • Route de Genève 46
  • CH-1260 Nyon 2
  • Tel. +41 848 04 27 27
  • media@uefa.ch
  • Twitter @UEFA
  • UEFA.com

http://de.uefa.com/mediaservices/mediareleases/newsid=2434554.html#team+jahres+2016+uefa+bekannt+gegeben