Aleksander Čeferin - eine rosige Zukunft für den Frauenfußball aufbauen

Der UEFA-Präsident ist zuversichtlich, dass die brandneue UEFA-Initiative Together #WePlayStrong den Frauenfußball in Europa weiter voranbringen wird.

UEFA-Präsident Aleksander Čeferin ist darauf aus, den Frauenfußball weiterzuentwickeln, und zuversichtlich, was das große Potenzial für die Zukunft anbetrifft.

Deswegen begrüßt er die innovative UEFA-Initiative Together #WePlayStrong, die darauf abzielt, die Wahrnehmung des Frauenfußballs zu verändern und Mädchen zu ermuntern, Fußball zu spielen.

Am wichtigsten Tag im europäischen Frauen-Klubfußball, dem Finale der UEFA Women's Champions League zwischen Lyon und Paris Saint-Germain, erklärte uns Aleksander Čeferin aus dem Cardiff City Stadium, dass die Kampagne Together #WePlayStrong ein wichtiger Moment für die UEFA ist. 

Auf dem Foto ist der UEFA-Präsident mit der früheren deutschen Fußballerin Nadine Keßler, derzeit UEFA-Frauenfußball-Beraterin, zu sehen.