Dinamo Moskva für vier Jahre gesperrt

Die Untersuchungskammer der UEFA-Finanzkontrollkammer für Klubs (FKKK) hat bekannt gegeben, dass der FC Dinamo Moskva in den nächsten vier Spielzeiten nicht an UEFA-Klubwettbewerben teilnehmen darf.

Dinamo Moskva kann erst 2019/20 wieder am Europapokal teilnehmen
Dinamo Moskva kann erst 2019/20 wieder am Europapokal teilnehmen ©UEFA

Die Untersuchungskammer der UEFA-Finanzkontrollkammer für Klubs (FKKK) hat heute bekannt gegeben, dass der FC Dinamo Moskva nicht am nächsten UEFA-Klubwettbewerb teilnehmen darf, für den sich der Klub in den nächsten vier (4) Spielzeiten (das heißt 2015/16, 2016/17, 2017/18 und 2018/19) qualifiziert, da sie es nicht geschafft haben, die Break-even-Anforderungen einzuhalten, dargelegt in den Artikeln 58 bis 63 des UEFA-Reglements zur Klublizenzierung und zum finanziellen Fairplay.